Toshiba TG01

Update Toshiba TG01 von Virus befallen

O2 und Toshiba können momentan keine Ursache benennen

vom 15.07.2009, 14:04 (41)

Das von O2 in Deutschland exklusiv vertriebene Smartphone Toshiba TG01 hat ein erhebliches Problem: Wie O2 gegenüber inside-handy.de bestätigt hat, ist die Speicherkarte des TG01 von einem Virus befallen. Die Auslieferung und der Verkauf des Modells sind seit gestern gestoppt. Nach Aussage von O2-Pressesprecher Albert Fetsch betrifft der Virus allerdings nur Geräte, die im Juli verkauft wurden.

Weitere Informationen

Diese sollen in den nächsten Tagen von O2 beim Kunden gegen ein virenfreies Gerät ausgetauscht werden. Durch den Virus verursachte Schäden sind bei O2 bisher nicht gemeldet worden. Toshiba prüft derzeit die Auswirkungen und die Ursache. Man will möglichst schnell klären, um was für einen Virus es sich handelt und wie der Virus auf die Speicherkarten gelangen konnte. Ab Anfang kommender Woche soll das TG01 wieder vertrieben werden.

Technische Details

Das Toshiba TG01 ist seit Anfang Juli bei O2 in Deutschland erhältlich. Das Gerät verfügt über ein 4,1-Zoll Display und ist mit einem 1-GHz-Prozessor ausgestattet. Das Smartphone soll die Nutzer mit einem 4,1-Zoll großen Touchscreen-Display, der flachen Bauart sowie einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln überzeugen. Das Toshiba TG01 läuft mit dem Betriebssystem Windows Mobile 6.1 und verfügt über eine Gestensteuerung. So kann beispielsweise ein eingehender Anruf per Schütteln des Gerätes angenommen werden. Des Weiteren kann der Nutzer durch Neigen des TG01 nach rechts oder links zwischen geöffneten Anwendungen navigieren.

Bildquelle: Toshiba | Autor: Christian Koch
News bewerten:
 

Kommentare Kommentar schreiben

26.08.2009, 17:42 Uhr
nix da
du kannst orange mit rechtsschritten drohen. ein defektes gerät MUSS ausgetauscht werden. =)

31.07.2009, 13:33 Uhr
Manni Gerstenschloss
Es kann ja mal passieren, das irgend ein Produkt ein Problem hat. Aber wehe, wenn dazu der Service von Orange kommt.:cursing:

Ich habe mir dieses vielversprechende Handy gekauft; beim Synchronisieren hat es den Geist aufgegeben -war wohl der Virus - und meinen Laptop gleich mit gecrashed. Gut dass ich eine Recovery-CD hatte. Orange hat dann nach ...[mehr]viel Gezeter (haben Sie es womöglich bei Gewitter syncronisiert?) ein neues Handy geliefert.

Das neue Handy gab auch den Geist beim Synchronisieren auf. Auch hier nicht mal ein Hard-Reset möglich. Jetzt wurde Orange richtig eklig. Erst haben sie mich beschuldigt, dann an Toshiba verwiesen, die natürlich so taten, als wäre ich der Einzige, der so ein Problem hat. Eben ein Querulant.

Jetzt hat mir Orange mitgeteilt, dass sie keinen Ersatz auf Lager haben - kein Wunder. Natürlich haben sie nicht zugegeben, dass das Proukt ein Problem hat. Sie weigern sich auch, mir etwas anderes zu liefern oder das Geld zu erstatten. Ich verstehe die Firmen nicht. Sie winseln um Neukunden und behandeln ihre eigenen Kunden dann wie Dreck.

Die Streiterei geht also in die dritte Runde....
17.07.2009, 17:18 Uhr
Besucher
Hallo zusammen,
also ich kaufte das tg01 am 4.7.2009 heute bekam ich von einem freund eine sms, dass es mit einem virus befallen wäre.
Ich steckte die 8Gb Karte in PC, siehe da, etwas versuchte auf den explorer zuzugreifen, Kaspersky merkte dies und löschte den Trojaner. Das Virenschutzprogramm lies ich noch 2 mal über die Karte laufen. Ergebis...[mehr]: 0 gefundene Viren ect...
Mit dem tg01 bin ich eingentlich zufrieden, reagiert nicht so fein wie ein iphone aber wenn man lernt mit den nägeln zu navigieren, sag ich mal ist es ok, kein weltwunder!
Den grossen Bildschirm find ich klasse und es ist sooooo dünn, dass es in der hosentasche überhaupt nicht aufträgt.
Die Acculaufzeit reicht mir auch aus, ich lade es alle 2-3 Tage auf.
Verwende es tags weniger.
Finde das streifendesign super und dann noch die schicke farbe weiss, einfach geil... :-)
Grüße aus Köln
16.07.2009, 11:22 Uhr
Ryo
ok 3G S mag sein.... aber das kann man net vergleichen...... das ist wie ne Spielekonsole mit nem PC zu vergleichen.......Handy ist Handy... und das schnellste ist das schnellste ;)
Wie gesagt WebOS = schneller, 3GS OS = auch schneller.. trotz 600Mhz CPU ;)

Also ist die Aussage "Schnellste Handy-CPU der Welt" die richtige ;) fand ich nur merkwürd...[mehr]ig die Aussage die man dazu überall liest.
Vielleicht lag ja die für mich scheinbare langsahmere Reaktion am Virus wer weis (zum Thema zurück :D)
16.07.2009, 11:14 Uhr
XxCartmanxX
Ich versteh nur nicht wieso es "das schnellste Handy der Welt" genannt wird

Das bezieht sich auch nur auf den Snapdragon Prozessor mit 1Ghz Taktfrequenz. Hat weniger damit zu tun, wie schnell das Gerät reagiert. Ich stimme hier vollends meinem Vorredner zu. Das, was WinMob langsam macht, sind die Hersteller. Und dadurch hat WinMob (für mich zu U...[mehr]nrecht) so einen schlechten Ruf. Mit ordentlichen Komponenten und einem guten UI ist WinMob eines der besten OS.

@TBD: Geht das auch mit weniger "....."? ;)
 kommentieren

VERWANDTE NEWS

inside-handy.de

Kommentare: 0

31.07.2009

Die News und Bilder des Monats

o2 Germany

Kommentare: 4

03.03.2009

Toshiba TG01 ab Sommer 2009 bei O2

alle News ansehen