Mobilfunk Magazin

August 2011 | Wissen

Motorolas Meilensteine

Der Sprung über den Atlantik: Das International 3200

Motorola Google Logo

Nach zahlreichen weiteren Neuentwicklungen für den nordamerikanischen Markt folgte 1992 das International 3200 als erstes GSM-Handy für den europäischen Markt, auf dem sich Motorola in diesen Jahren ein heftiges Duell mit Nokia um die Position des Marktführers liefert – mit dem besseren Ende für die Finnen.

Anzeige
Mit 520 Gramm Gewicht und sperrigen Maßen war das International 3200 im Vergleich zu heutigen Handys immer noch ein Gigant. Auch die Akkuleistung von 24 Stunden Standby und knapp zwei Stunden Gesprächszeit erklären, warum es vor allem als Autotelefon beliebt war.

Mit seiner Markteinführung vor rund 20 Jahren markiert es allerdings den Start der D-Netze in Europa und damit die ersten Schritte des Handys zum Massenprodukt für Jedermann.


International 3200

verwandte News zum Thema

Motorola

Kommentare: 0

15.08.2011

Im Magazin Motorolas Meilensteine

inside-handy.de

Kommentare: 0

31.08.2010

Podcast: 50 Jahre IFA