Mobilfunk Magazin

August 2011 | Hardware

Tablet Samsung Galaxy Tab 10.1 im Praxistest

Display & Kamera

Das 10,1 Zoll große TFT-Display mit einer Diagonale von rund 26 Zentimetern verfügt über eine Auflösung von 800 x 1.280 Pixel und stellt 16,7 Millionen Farben dar. Egal ob Video, Foto oder Internet: Die Auflösung und die Darstellung der Farben ist sehr gut, unterwegs kann das Galaxy Tab den heimischen Fernseher durchaus ersetzen. Ärgerlich ist allerdings die bereits erwähnte große Spiegelung des Displays, was die Darstellung im Freien stark beeinträchtigt. Allerdings nehmen sich hier alle Tablets nicht. Wobei das Galaxy Tab 10.1 noch mit am Besten abschneidet. Die automatische Einstellung der Helligkeit funktioniert nur mäßig gut, mit der manuellen Auswahl ist man meistens besser bedient. Die Drehung des Displays vom Quer- in das Hochformat funktioniert in alle Richtungen gut und ist nur minimal verzögert.

Die 3.2-Megapixel-Kamera mit Autofokus und Fotolicht bietet die von Samsung gewohnte solide Qualität. Als Ersatz für die Digitalkamera ist das Tablet selbstverständlich nur bedingt zu gebrauchen. Für Schnappschüsse und Apps wie den Barcode-Scanner ist die Qualität allerdings mehr als ausreichend. Die Frontkamera für Videotelefonie erfüllt ihren Zweck – nicht mehr und nicht weniger. Die Videoaufnahmen in HD-Qualität haben gute Qualität. Für die Aufnahme längerer Filme ist das Format des Geräts allerdings eher unpraktisch.



Die Bedienelemente der Kamera sind übersichtlich und selbsterklärend. Mit einem Schieberegler kann man zwischen Foto und Video wählen, unter diesem Regler befindet sich der Auslöser sowie der Zugang zur Galerie. Die Kamera verfügt im Foto-Modus über folgende Einstellungsmöglichkeiten:

*Fotolicht (Automatik, Ein, Aus)
*Wechsel zwischen Front- und Rückseitenkamera
*Aufnahmemodus (Einzelaufnahme, Smile, Panorama, Actionaufnahme)
*Selbstauslöser (Aus, 2 Sekunden, 5 Sekunden, 10 Sekunden)
*Stufenloser Helligkeitsregler
*Autofokus
*Szenenmodus (Querformat, Nacht, Sport, Party/Innen, Sonnenuntergang, Morgendämmerung, Text, Kerzenlicht)
*Weißabgleich
*Effekte (Graustufen, Sepia, Negativ)
*Auflösung
*GPS-Tag



Bild in Orginalgröße anzeigen


Bild in Orginalgröße anzeigen

verwandte News zum Thema

Testcenter

Kommentare: 0

04.01.2012

Im Test: Samsung Galaxy Tab 10.1N

Testcenter

Kommentare: 5

25.10.2010

Samsung Galaxy Tab im Praxistest