Mobilfunk Magazin

Juni 2011 | Hardware

Tablet HTC Flyer im Praxistest

Einführung & Lieferumfang



Mit seinem Siebenzoller Flyer geht HTC neue Wege. Mit einem „magischen“ Stift verwandelt sich das kompakte Tablet in einen Notizblock: Sobald der Nutzer das kapazitive Display mit dem Stift berührt kann er auf der Oberfläsche schreiben, malen oder markieren. Ausgestattet ist das Flyer zudem mit einem 1.5 Gigahertz Single-Core Prozessor und HTCs beliebter Sense Oberfläche. Was der kleine Neuling sonst noch auf dem Kasten hat, verrät der Praxistest auf inside-handy.de.

Das HTC Flyer wird in einem schicken, sehr stabilen weißen Karton mit farbigem Aufdruck des Tablets ausgeliefert. Das Zubehör liegt gut geschützt in separaten Fächern. Zum Lieferumfang gehören: ein Netzteil, der Stylus, ein USB-Datenkabel mit proprietärem Anschluss, ein Stereo-Headset mit Klipp und Schaumgummiaufsätzen, eine weiße Schutztasche mit Magnetverschluss und Kurzanleitungen in verschiedenen Sprachen. Dass trotz MicroSD- Speicherkartensteckplatz keine Speicherkarte mitgeliefert wird, ist angesichts des 32 Gigabyte großen internen Speichers zu verschmerzen.





verwandte News zum Thema

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr