Mobilfunk Magazin

Juli 2008 | Im Interview

Motorola: "Die Talsohle liegt hinter uns"

Motorola: "Die Talsohle liegt hinter uns"

Motorola

ih: Wo sehen Sie denn die Grenzen für die Handykameras?

May: Da wo die Digitalkameras hingehen, werden die Handys folgen. Interessant wäre für mich, wann das Netz folgt.

ih: Da schließt sich natürlich die Frage nach Ihrem Engagement bei der Entwicklung neuer Technologien wie Wimax oder LTE an.

May: Motorola verfolgt momentan beide Technologien. Wir laufen da nicht in eine UMTS-Falle hinein.

Anzeige
ih: Was dürfen wir denn im Bereich UMTS von Motorola noch erwarten? Oder lassen Sie das Thema aus und konzentrieren sich zum Beispiel auf Wimax oder LTE?

May: Sie werden von uns nach dem V9 definitv noch weitere UMTS-Geräte sehen. Auch vor dem Jahr 2010.

ih: Als Sie vorhin das Motozine Z5 präsentiert haben, war Ihnen wichtig, die Möglichkeiten der Kodak-Community zu betonen. Seit dem diesjährigen Mobile World Congress sind Dienste offenbar in den Fokus der Handyhersteller gerückt. Nokia und T-Mobile haben sich darüber einen ziemlichen Disput geliefert. Gibt es auch bei Ihnen Pläne für eigene Dienste und Communitys?

May: Jeder Endgerätehersteller könnte das machen, wir werden es aber definitiv nicht tun. Wir haben mit den Mobilfunkanbietern große Partner im Markt, die mit entscheiden, welche Geräte gelistet werden. Wir werden weiterhin für diese Partner Produkte entwicklen und keine eigenen mobilen Dienste anbieten.

ih: Ist für eigene Dienste vielleicht auch Ihre Position zu schwach? Nokia hat sich mit der eigenen Plattform „Ovi“ ja gegen die Netzbetreiber und insbesondere T-Mobile durchsetzen können.

May: Wir haben gesagt, dass wir das nicht machen und arbeiten lieber mit den Mobilfunkanbietern zusammen. Bei uns besteht kein Interesse, eigene Dienste auf die Beine zu stellen.

verwandte News zum Thema

Motorola

Kommentare: 0

21.07.2008 | Exklusiv

Motorola-Chef: "Die Talsohle liegt hinter uns"

Motorola

Kommentare: 15

25.07.2008 | Exklusiv

Livebilder: Das Motozine ZN5

Motorola

Kommentare: 2

25.03.2009 | Gerücht

Motorola streicht geplantes 8-Megapixel-Smartphone