The Phone House

The Phone House
The Phone House

Firma:
The Phone House
Kontakt-Adresse:
Kundenbetreuung
Postfach 3031

D 48155 Münster
Hotline:
k.A.

The Phone House-News

NINA: Deutschlandweite Warn-App des Bundes

NINA: Deutschlandweite Warn-App des Bundes

Auf der Fachmesse Interschutz in Hannover hat das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) eine deutschlandweit funktionierende Warn-App vorgestellt. Mit dem für iOS und Android erhältlichen Programm können sich Bürger per Push-Benachrichtigung informieren lassen, wenn in ihrer Nähe Gefahr droht. Vor Unwettern, Hochwasser und anderen Katastrophen kann man sich dank der auf den Namen NINA getauften App schneller in Sicherheit bringen.

mehr ...
Eigenes Betriebssystem vor dem Aus

Gerücht Eigenes Betriebssystem vor dem Aus

Blackberry plant offenbar den Umstieg auf Android als Betriebssystem für seine Handys. Das meldet die Nachrichtenagentur Reuters und bezieht sich dabei auf Unternehmenskreise. Für Blackberry, ehemals Research In Motion (RIM), wäre es nicht das erste Mal, das man Kontakt zu Googles Betriebssystem hätte. 

mehr ...
Chat-Statistik für iOS freigeschaltet

Chat-Statistik für iOS freigeschaltet

WhatsApp hat seinem beliebten Messenger ein Update verpasst. iPhone-Nutzern steht ab sofort eine besondere Funktion zur Verfügung. Neben einigen Bug-Beseitigungen bringt die neue WhatsApp-Version 2.12.3 neue Chat-Statistiken mit.

mehr ...
Car-Sharing-Anbieter sucht Beta-Tester

Car-Sharing-Anbieter sucht Beta-Tester

Neben DriveNow ist Car2Go einer der beliebtesten Car-Sharing-Anbieter in Deutschland. Bisher konnten jedoch nur Besitzer von Android-Smartphones und iPhones die offizielle mobile App der Daimler-Tochter nutzen. Windows Phone-Nutzer mussten auf eine klassische Karte zurückgreifen, die den Mietwagen entsperrt. Nun sucht Car2Go bundesweit nach Beta-Testern für die neue Windows Phone-App, ehe diese Ende des Sommers im Windows Store landen wird.

mehr ...
Das 140-Zeichen-Limit soll ab Juli fallen

Das 140-Zeichen-Limit soll ab Juli fallen

Gute Nachrichten für alle Freunde von Twitter: Der Micro-Blogging-Dienst plant, das Zeichen-Limit von 140 Zeichen in den so genannten Direct Messages aufzuheben. Das gab der uständige Produktmanager von Twitter, Sachin Agarwal, in einem Beitrag unter twittercommunity.com bekannt. Außerdem wurde bekannt, dass es ab dem 1. Juli zu einem Chefwechsel kommen wird.

mehr ...
Mögliches Update für Windows Phones bereits im September

Gerücht Mögliches Update für Windows Phones bereits im September

Windows 10 erscheint bekanntermaßen am 29. Juli, doch nicht alle Versionen des neuen Microsoft-Betriebssystems werden zum Start verfügbar sein. Genauer gesagt beginnt die Windows-10-Upgrade-Welle mit der Version für PCs und größere Tablets, wer Windows auf Smartphones und kleineren Tablets nutzt, muss sich noch ein Weilchen gedulden.

mehr ...
Aktuelles HTC-Flaggschiff erhält kleines Update

Aktuelles HTC-Flaggschiff erhält kleines Update

HTC spendiert aktuell seinem Flaggschiff One M9 ein kleines Update, das Verbesserungen bei der Qualität der Kamera, der Akkulaufzeit und der Wärmeentwicklung beinhaltet. Das Update wurde bereits vor ein paar Wochen im Heimatland Taiwan verteilt und erreicht nun auch Europa.

mehr ...
Fotos deuten auf Fingerabdruckscanner hin

Gerücht Fotos deuten auf Fingerabdruckscanner hin

Schon seit Längerem halten sich die Gerüchte, dass Motorola beim dritten Moto X einen Fingerabdruckscanner verbauen wird. Nun sind neue Fotos aufgetaucht, die das Motorola-Smartphone von innen zeigen und auf einen Fingerabdruckscanner hindeuten. Zu finden wird dieser wohl auf der Rückseite unter der Kamera sein.

mehr ...
Gesundheitsdaten-App erfasst Sexualleben der Nutzer

Gesundheitsdaten-App erfasst Sexualleben der Nutzer

Mit iOS 9 bekommt Apples HealthKit-App neue Tracking-Optionen: Im Rahmen der "Fortpflanzungsgesundheit" wird der iOS-Gesundheitstracker künftig auch Informationen darüber aufnehmen, wann, wie oft und wie Nutzer Sex haben.

mehr ...
Welches Potential iOS 9 wirklich hat

Welches Potential iOS 9 wirklich hat

Bild-in-Bild-Funktion, schickeres Design und ein proaktives Reagieren auf angeschlossene Geräte. Die Neuerungen, die am Montag auf Apples Entwicklerkonferenz WWDC präsentiert wurden, sind auf den ersten Blick wenig spektakulär. Apples Stärke ist jedoch die immense Anzahl an Entwicklern, die mit den neuen Möglichkeiten tolle Funktionen zaubern können. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt, welches Potential in iOS 9 steckt.

mehr ...
Neues Windows Phone für Algerien

Neues Windows Phone für Algerien

Eigentlich kann sich Microsoft nicht über zu wenige Hardware-Partner beschweren. Zwar lassen sich die großen Namen im Markt wie etwa Samsung und HTC derzeit kaum becircen ein Windows-Phone-Gerät für den Weltmarkt herauszubringen, doch kleinere, regionale Hardware-Partner bringen regelmäßig neue Geräte heraus. So auch der algerische Elektrohersteller Condor.

mehr ...
Niederländisches Startup vertreibt Zeitungsartikel einzeln

Niederländisches Startup vertreibt Zeitungsartikel einzeln

Interessen sind verschieden, auch die der Redaktionen großer Nachrichtenmagazine und Tageszeitungen. Häufig steht man im Kiosk vor der Titelgeschichte einer solchen Publikation und muss das ganze Heft kaufen, auch wenn der Rest des Inhalts gar nicht so interessant ist. Oder man verzichtet darauf, was wiederum schlecht für die Menschen hinter dem Heft ist. Ein Startup aus den Niederlanden nimmt sich dieses Problems jetzt auch in Deutschland an.

mehr ...
Patent lässt Stylus per Sprachsteuerung herausfahren

Patent lässt Stylus per Sprachsteuerung herausfahren

Bei Note-Nutzern könnte es bald heißen: "Sesam, öffne dich!". Ein Patent, das nun publik geworden ist, beschreibt eine elektromechanische Funktion, die den Stylus, also den Eingabestift, der in der Phablet-Reihe Galaxy Note integriert ist, automatisch aus dem Gehäuse des Handys heraus bugsiert. Damit soll per Sprachbefehl oder per Wischgeste der Einsatz des Siftes vorbereitet werden können.

mehr ...
Nokia spendiert neue Karten für Afrika, U-Bahn- und LKW-Fahrer

Nokia spendiert neue Karten für Afrika, U-Bahn- und LKW-Fahrer

Der Kartendienst Here 360 hat ein Update auf den Weg gebracht, das einige Verbesserungen und mehr Funktionen in den Offline-Karten beinhaltet. Vor allem im afrikanischen Kartenmaterial sind mehr Details zu finden und in mehr Städten wird nun der U-Bahn-Verlauf realistisch angezeigt. Dazu gibt es einige Funktionen für Brummi-Fahrer.

mehr ...
Ex-Internetriese startet Comeback mit Wearables

Ex-Internetriese startet Comeback mit Wearables

Das Webportal Lycos, das Ende der neunziger Jahre und zu Anfang dieses Jahrtausends seine Blütezeit erlebte, versucht sich auf dem Markt für Wearables. Das inzwischen im indischen Hyderabad ansässige Unternehmen kündigte für den heutigen Montag den Launch eines Fitnesstrackers und eines Rings an.

mehr ...
Lollipop-Update ab sofort für Flex-Smartphone erhältlich

Lollipop-Update ab sofort für Flex-Smartphone erhältlich

Als am 24. April Android Lollipop in der Version 5.1.1 startete, hieß es, dass zunächst lediglich Geräte der Nexus-Reihe dieses Update erhalten würden. Wie es nun aussieht, verteilt auch LG die neueste Android-Version an Besitzer des LG G Flex 2. Das Update ist ab sofort über Over-the-Air (OTA) verfügbar.

mehr ...
Nächstes Fitnessarmband mit Pulsmesser

Nächstes Fitnessarmband mit Pulsmesser

Sony könnte schon bald und somit noch vor der IFA im September, ein neues Smartband vorstellen. Grund zur Annahme liefert Sony selber: Im Google Play Store ist für kurze Zeit eine App mit dem verräterischen Namen "SmartBand 2" aufgetaucht. Nun brodelt die Gerüchteküche entsprechend.

mehr ...
Gerichtsurteil: Frau in den USA bekommt Handyverbot

Gerichtsurteil: Frau in den USA bekommt Handyverbot

Dass Autofahren und die gleichzeitige Benutzung eines Handys keine gute Kombination sind, ist nicht nur hierzulande noch immer zu wenigen Menschen bewusst. In den USA hat nun ein Richter im Bundesstaat Michigan eine etwas ungewöhnliche Strafe an eine 23-Jährige verhängt: Ganze zwei Jahre lang darf die junge Frau kein Smartphone besitzen und benutzen.

mehr ...
E-Modelle erhalten Update auf Android 5.0 Lollipop

E-Modelle erhalten Update auf Android 5.0 Lollipop

Im vergangenen Februar präsentierte Samsung zwei Modelle seiner neuen E-Serie , die neben die A-Serie getreten ist: Das Galaxy E5 und E7. Nun berichtet der Samsung-Blog SamMobile , dass die beiden E-Smartphones im dritten Quartal dieses Jahres ein Android-Update erhalten werden.

mehr ...
Apple-Chef kritisiert Vorgehen von Google und Facebook

Apple-Chef kritisiert Vorgehen von Google und Facebook

Dass Soziale Netzwerke wie Facebook oder andere Großkonzerne wie Google gerne die Daten ihrer Nutzer sammeln und in vielen Fällen auch weiterverkaufen, ist längst kein Geheimnis mehr. Apples Chef Tim Cook kritisierte nun in einer Rede das Vorgehen der beiden Firmen und stufte die Entwicklung als gefährlich ein.

mehr ...