Telekom

Telekom
Telekom

Firma:
Telekom Deutschland GmbH
Kontakt-Adresse:
Landgrabenweg 151
D-53227 Bonn
Website:
Hotline:
0180 3 302202
Bemerkungen:
Festnetz 0,09 €/Min.; Mobilfunk abweichend

Telekom-News

Unternehmen und Märkte

Kommentare: 1

06.06.2014

iPhone 5s und Galaxy S5: Die besten Preise mit Allnet-Flat

Viele Menschen wollen immer ein aktuelles Top-Smartphone wie das iPhone 5s oder Galaxy S5, sind aber nicht dazu bereit, dafür mehrere hundert Euro auf einmal zu bezahlen. Die Lösung: eine Flatrate mit monatlicher Grundgebühr, bei der das Handy inklusive ist.  inside-handy.de hat sowohl für das iPhone 5s als auch für das Galaxy S5 den besten Allnet-Flat-Preis  auf zwei Jahre ermittelt - bei null oder nur einem Euro Zahlung für das Gerät.

mehr ...
Andere Hersteller

Kommentare: 0

05.06.2014

Firefox-Smartphone One Touch Fire E startet bei Congstar durch

Congstar, Discount-Tochter der Deutschen Telekom, bereitet den Verkaufsstart des nächsten Firefox-Smartphones vor. Ab sofort ist es über die Homepage des Anbieters möglich, sich für den in wenigen Tagen möglichen Kauf des Alcatel One Touch Fire E zu registrieren  und mit etwas Glück, ein Modell des neuen Einsteiger-Smartphones zu gewinnen.

mehr ...
Telekom

Kommentare: 0

05.06.2014

Telekom verkauft T-Mobile USA offenbar an Sprint

Die Deutsche Telekom wagt in den USA offenbar den nächsten Versuch, die dortige Mobilfunk-Tochter T-Mobile mit einem Wettbewerber zu fusionieren. Nachdem der Zusammenschluss mit Marktführer AT&T im Jahr 2011 gescheitert war, soll die Marke nun mit dem Wettbewerber Sprint zusammengehen.

mehr ...
o2 Germany

Kommentare: 0

03.06.2014

Studie befürwortet Fusion von O2 und E-Plus

Die Frage, was aus der Fusion zwischen O2 und E-Plus wird, ist noch immer nicht beantwortet. Mit Spannung wird deswegen in diesen Tagen nach Brüssel geblickt, wo die EU Kommission eine Entscheidung darüber fällen muss, ob der 8 Milliarden Euro schwere Zusammenschluss in seiner geplanten Form stattfinden darf. Die Managementberatung A.T. Kearney zieht unterdessen ihre eigenen Schlüsse.

mehr ...
Apple und iOS

Kommentare: 0

31.05.2014

iOS 8 und nächstes Mac OS X kündigen sich an

Schon bald findet der WWDC dieses Jahres statt und Apple kündigte schon in dieser Woche an, einen  Live-Stream der WWDC-Keynote zu senden. Nun kann man auf Apples Bannern sehen, dass sich die nächste Generation von iOS und Mac OS ankündigt: Diese sind ganz im Sinne von von beiden Betriebssystemen gestaltet. Passend dazu gibt es auch ein neues Konzept zu iOS 8 von Jay Machalani.

mehr ...
Allgemeine Mobilfunkthemen

Kommentare: 0

31.05.2014

Blockupy-Protest im Apple-Store, Mobilfunk-Test der Stiftung Warentest und Quizduell-Fieber

Der Mai ist fast Geschichte und die Redaktion von inside-handy.de blickt auf einen spannenden Monat zurück. Neue Smartphones wie das LG G3 wurden vorgestellt, Apple kaufte die Marke Beats, aber auch das Leser-Interesse an anderen Themen war groß. Für Aufsehen sorgte zum Beispiel der Blockupy-Protest im Apple Store in Frankfurt, das Bußgeld für Smartphone-Nutzer in Taiwan oder der große Mobilfunk-Netztest der Stiftung Warentest.

mehr ...
Apple und iOS

Kommentare: 0

30.05.2014 | Gerücht

Vorgebliche Rückseite des iPhone 6 gesichtet

Die Gerüchte um das iPhone 6 verdichten sich immer mehr. Erst am Mittwoch hieß es, die  Deutsche Telekom bereite sich jetzt schon auf einen Verkauf des Smartphones vor. Als möglicher Starttermin wird der 19. September gehandelt. Nun wurde auf der australischen Webseite Macfixit Australia ein Foto der iPhone-Rückseite gefunden.

mehr ...
Allgemeine Mobilfunkthemen

Kommentare: 0

30.05.2014

Der schleichende Tod der SMS

Das mobile Internet treibt die einst so beliebte SMS an den Rand der Bedeutungslosigkeit. In Zeiten, in denen immer mehr Menschen ein Smartphone mit gebuchter Daten-Flatrate verwenden und in diesem Zusammenhang auf die Nutzung von (weitgehend) kostenlosen Messenger-Diensten wie Whatsapp, Threema oder den Facebook Messenger vertrauen, ist die Anzahl der verschickten Kurzmitteilungen in Deutschland zum ersten Mal überhaupt wieder rückläufig.

mehr ...
Allgemeine Mobilfunkthemen

Kommentare: 0

30.05.2014

Mobiles Internet in Berliner U-Bahn soll schneller werden

Mehr als eine halbe Milliarde Menschen sind jährlich mit U-Bahnen in Berlin unterwegs. Nun soll die Mobilfunkversorgung in der deutschen Hauptstadt auch unter Tage spürbar verbessert werden, berichtet der Berliner “Tagesspiegel”. Denn wer schon einmal mit den U-Bahn-Zügen der BVG gereist ist, der weiß, dass insbesondere die mobilen Datenverbindungen bis heute in den meisten Fällen eher durch Schneckentempo als durch Highspeed gekennzeichnet sind.

mehr ...
Telekom

Kommentare: 1

29.05.2014 | Gerücht

Deutsche Telekom steht vor Verkauf von T-Mobile-US

Es scheint, als wäre die Deutsche Telekom kurz vor dem Verkauf ihrer Tochterfirma T-Mobile-US. Nach Angaben der japanischen Nachrichtenagentur Kyodo habe das Bonner Unternehmen einem Verkauf an den japanischen Mobilfunkanbieter Softbank zugestimmt - das will Kyodo aus Branchenkreisen erfahren haben. Die Deutsche Telekom will sich bislang zu dem Gerücht nicht äußern, angeblich soll die US-Tochterfirma für 50 Milliarden Euro verkauft werden. 

mehr ...
Apple und iOS

Kommentare: 1

28.05.2014

iPhone 6: Telekom soll sich bereits auf Verkauf vorbereiten

Geht es um das kommende iPhone 6, geht es heiß her. Viele Gerüchte und Bilder umranken Apples künftiges Flaggschiff, welches Anbietern einen großen Umsatz bescheren soll. Wie der Apple-Blog Apfelpage berichtet, soll sich die Deutsche Telekom innerbetrieblich bereits auf das iPhone 6 vorbereiten. Parallel hat Apple einen Live-Stream zur WWDC 2014 angekündigt.

mehr ...
Discounter

Kommentare: 0

26.05.2014

Congstar Smart L ab morgen auch für Vertragskunden buchbar

Congstar, Discount-Marke der Deutschen Telekom, bietet ab morgen einen bekannten Smartphone-Tarif, der bisher nur Prepaid-Kunden vorbehalten war, auch als Vertragskundentarif an. Die Rede ist vom Tarif Smart L, der jeden Monat Freiminuten und -SMS sowie eine Daten-Flatrate beinhaltet.

mehr ...
Allgemeine Mobilfunkthemen

Kommentare: 1

26.05.2014

Die Smartphone-Flatrates werden bleiben

Wer heute über einen Pauschaltarif, eine so genannte Flatrate, vom Handy in die deutschen Fest- und Mobilfunknetze telefoniert, wird dies auch in Zukunft tun können. Derartige Angebote seien in Zukunft nicht gefährdet, erklärten mehrere Experten im Rahmen einer Podiumsdiskussion des Branchenverbands VATM auf der Messe Anga Com in Köln.

mehr ...
o2 Germany

Kommentare: 1

24.05.2014

Nach O2-E-Plus-Fusion könnte neuer Netzanbieter starten

Die geplante Übernahme von E-Plus durch O2 kann nicht so einfach von statten gehen, wie es sich der spanische Telekommunikationsanbieter Telefónica vermutlich erhofft hat. Nicht nur, dass die EU-Kommission angekündigt hat, ihre Entscheidungsfrist, die zuvor bis zum 23. Juni angedacht war, zu verlängern , jetzt soll der Netzanbieter nach der Fusion auch noch Platz für einen vierten möglichen Wettbewerber am Markt machen. 

mehr ...
Allgemeine Mobilfunkthemen

Kommentare: 4

22.05.2014

Stiftung Warentest: Telekom hat das beste Netz, E-Plus holt auf

Neuer Netztest von der Stiftung Warentest: Auch in diesem Jahr wurden für die Zeitschrift "test" wieder die vier großen deutschen Mobilfunknetze auf die Probe gestellt und dabei zwischen Januar und Februar intensiv in verschiedenen Nutzungs-Szenarien untersucht. Das Ergebnis: Die Deutsche Telekom grüßt vom Spitzenplatz (Endnote: Gut, 2,2), Vodafone folgt dicht dahinter (Gut, 2,5).

mehr ...
Sony

Kommentare: 0

20.05.2014

Sony Xperia Z1 Compact - Blitz-Bug auch bei neuen Modellen vorhanden

Der auf dem Sony Xperia Z1 Compact entdeckte Blitz-Bug betrifft offenbar doch mehr Geräte als zunächst angenommen. Nachdem Sony gegenüber inside-handy.de bestätigte, dass es bei der ersten Charge der bunten Serienproduktion des Z1 Compact zu einer Unregelmäßigkeit beim Blitzen kommen könne, sind der Redaktion nun weitere Fotos zugespielt worden, die belegen sollen, dass auch aktuelle Modelle des Smartphones mit dem Problem zu kämpfen haben.

mehr ...
Allgemeine Mobilfunkthemen

Kommentare: 0

19.05.2014 | Gerücht

"Focus": Carlos Slim und América Móvil arbeiten an Deutschland-Start

Eine Frage, die Mobilfunk-Experten in den kommenden Wochen immer wieder beschäftigen wird, ist, ob die EU Kommission die Übernahme von E-Plus durch Telefónica (O2) durchwinken wird. Fast täglich gibt es neue Spekulationen und Gerüchte. Das Nachrichtenmagazin “Focus” will nun erfahren haben, dass Carlos Slim, Multimilliardär aus Mexiko und Chef des Mobilfunk-Giganten América Móvil, zu einem Marktstart in Deutschland verholfen werden könnte.

mehr ...
Telekom

Kommentare: 0

15.05.2014

Telekom-Chef Höttges erklärt Roaming-Gebühren für überflüssig

Überraschende Aussaggen dringen aus Köln in die Mobilfunk-Welt. Ausgerechnet Telekom-Chef Tim Höttges sagte am Donnerstag auf der Hauptversammlung des Konzerns, dass die in der EU noch gültigen Roaming-Gebühren im Prinzip überflüssig seien. Eine Aussage die überrascht, war es doch schließlich die Telekom, die immer wieder Kritik an der EU übte, als es darum ging, die Roaming-Entgelte weiter abzusenken.

mehr ...
Zubehör

Kommentare: 0

14.05.2014

Telekom bietet individualisierbare Handyschalen im Bayern-München-Design

Die Deutsche Telekom hat ihre Kooperation mit dem FC Bayern München erweitert und bietet ab sofort auch Smartphone-Schalen im Design des deutschen Rekordmeisters an. Über die zum Telekom-Konzern gehörende Plattform Fabplace stehen die Schalen im FCB-Design ab sofort für ausgewählte Modelle von Samsung zur Verfügung, teilte der Bonner Konzern am Mittwoch mit.

mehr ...
Telekom

Kommentare: 0

13.05.2014

Telekom-Chef Höttges attackiert Google und Co.

Der neue Vorstandschef der Deutschen Telekom, Tim Höttges, ist kein Mann der leisen Worte. Er versteht es, mit wohlüberlegten Formulierungen für Aufsehen zu sorgen. Das war schon zu Zeiten so, als er noch die Finanzen des Bonner Konzerns verantwortete und große Sparpläne vorstellen musste und setzt sich nun konsequent fort - mit Blick über die Konzerngrenzen hinaus. Neuestes Ziel: Internet-Großkonzerne wie Google und Co.

mehr ...