Telekom

Telekom
Telekom

Firma:
Telekom Deutschland GmbH
Kontakt-Adresse:
Landgrabenweg 151
D-53227 Bonn
Website:
Hotline:
0180 3 302202
Bemerkungen:
Festnetz 0,09 €/Min.; Mobilfunk abweichend

Telekom-News

Telekom

Kommentare: 1

29.05.2014 | Gerücht

Deutsche Telekom steht vor Verkauf von T-Mobile-US

Es scheint, als wäre die Deutsche Telekom kurz vor dem Verkauf ihrer Tochterfirma T-Mobile-US. Nach Angaben der japanischen Nachrichtenagentur Kyodo habe das Bonner Unternehmen einem Verkauf an den japanischen Mobilfunkanbieter Softbank zugestimmt - das will Kyodo aus Branchenkreisen erfahren haben. Die Deutsche Telekom will sich bislang zu dem Gerücht nicht äußern, angeblich soll die US-Tochterfirma für 50 Milliarden Euro verkauft werden. 

mehr ...
Apple und iOS

Kommentare: 1

28.05.2014

iPhone 6: Telekom soll sich bereits auf Verkauf vorbereiten

Geht es um das kommende iPhone 6, geht es heiß her. Viele Gerüchte und Bilder umranken Apples künftiges Flaggschiff, welches Anbietern einen großen Umsatz bescheren soll. Wie der Apple-Blog Apfelpage berichtet, soll sich die Deutsche Telekom innerbetrieblich bereits auf das iPhone 6 vorbereiten. Parallel hat Apple einen Live-Stream zur WWDC 2014 angekündigt.

mehr ...
Discounter

Kommentare: 0

26.05.2014

Congstar Smart L ab morgen auch für Vertragskunden buchbar

Congstar, Discount-Marke der Deutschen Telekom, bietet ab morgen einen bekannten Smartphone-Tarif, der bisher nur Prepaid-Kunden vorbehalten war, auch als Vertragskundentarif an. Die Rede ist vom Tarif Smart L, der jeden Monat Freiminuten und -SMS sowie eine Daten-Flatrate beinhaltet.

mehr ...
Allgemeine Mobilfunkthemen

Kommentare: 1

26.05.2014

Die Smartphone-Flatrates werden bleiben

Wer heute über einen Pauschaltarif, eine so genannte Flatrate, vom Handy in die deutschen Fest- und Mobilfunknetze telefoniert, wird dies auch in Zukunft tun können. Derartige Angebote seien in Zukunft nicht gefährdet, erklärten mehrere Experten im Rahmen einer Podiumsdiskussion des Branchenverbands VATM auf der Messe Anga Com in Köln.

mehr ...
o2 Germany

Kommentare: 1

24.05.2014

Nach O2-E-Plus-Fusion könnte neuer Netzanbieter starten

Die geplante Übernahme von E-Plus durch O2 kann nicht so einfach von statten gehen, wie es sich der spanische Telekommunikationsanbieter Telefónica vermutlich erhofft hat. Nicht nur, dass die EU-Kommission angekündigt hat, ihre Entscheidungsfrist, die zuvor bis zum 23. Juni angedacht war, zu verlängern , jetzt soll der Netzanbieter nach der Fusion auch noch Platz für einen vierten möglichen Wettbewerber am Markt machen. 

mehr ...
Allgemeine Mobilfunkthemen

Kommentare: 4

22.05.2014

Stiftung Warentest: Telekom hat das beste Netz, E-Plus holt auf

Neuer Netztest von der Stiftung Warentest: Auch in diesem Jahr wurden für die Zeitschrift "test" wieder die vier großen deutschen Mobilfunknetze auf die Probe gestellt und dabei zwischen Januar und Februar intensiv in verschiedenen Nutzungs-Szenarien untersucht. Das Ergebnis: Die Deutsche Telekom grüßt vom Spitzenplatz (Endnote: Gut, 2,2), Vodafone folgt dicht dahinter (Gut, 2,5).

mehr ...
Sony

Kommentare: 0

20.05.2014

Sony Xperia Z1 Compact - Blitz-Bug auch bei neuen Modellen vorhanden

Der auf dem Sony Xperia Z1 Compact entdeckte Blitz-Bug betrifft offenbar doch mehr Geräte als zunächst angenommen. Nachdem Sony gegenüber inside-handy.de bestätigte, dass es bei der ersten Charge der bunten Serienproduktion des Z1 Compact zu einer Unregelmäßigkeit beim Blitzen kommen könne, sind der Redaktion nun weitere Fotos zugespielt worden, die belegen sollen, dass auch aktuelle Modelle des Smartphones mit dem Problem zu kämpfen haben.

mehr ...
Allgemeine Mobilfunkthemen

Kommentare: 0

19.05.2014 | Gerücht

"Focus": Carlos Slim und América Móvil arbeiten an Deutschland-Start

Eine Frage, die Mobilfunk-Experten in den kommenden Wochen immer wieder beschäftigen wird, ist, ob die EU Kommission die Übernahme von E-Plus durch Telefónica (O2) durchwinken wird. Fast täglich gibt es neue Spekulationen und Gerüchte. Das Nachrichtenmagazin “Focus” will nun erfahren haben, dass Carlos Slim, Multimilliardär aus Mexiko und Chef des Mobilfunk-Giganten América Móvil, zu einem Marktstart in Deutschland verholfen werden könnte.

mehr ...
Telekom

Kommentare: 0

15.05.2014

Telekom-Chef Höttges erklärt Roaming-Gebühren für überflüssig

Überraschende Aussaggen dringen aus Köln in die Mobilfunk-Welt. Ausgerechnet Telekom-Chef Tim Höttges sagte am Donnerstag auf der Hauptversammlung des Konzerns, dass die in der EU noch gültigen Roaming-Gebühren im Prinzip überflüssig seien. Eine Aussage die überrascht, war es doch schließlich die Telekom, die immer wieder Kritik an der EU übte, als es darum ging, die Roaming-Entgelte weiter abzusenken.

mehr ...
Zubehör

Kommentare: 0

14.05.2014

Telekom bietet individualisierbare Handyschalen im Bayern-München-Design

Die Deutsche Telekom hat ihre Kooperation mit dem FC Bayern München erweitert und bietet ab sofort auch Smartphone-Schalen im Design des deutschen Rekordmeisters an. Über die zum Telekom-Konzern gehörende Plattform Fabplace stehen die Schalen im FCB-Design ab sofort für ausgewählte Modelle von Samsung zur Verfügung, teilte der Bonner Konzern am Mittwoch mit.

mehr ...
Telekom

Kommentare: 0

13.05.2014

Telekom-Chef Höttges attackiert Google und Co.

Der neue Vorstandschef der Deutschen Telekom, Tim Höttges, ist kein Mann der leisen Worte. Er versteht es, mit wohlüberlegten Formulierungen für Aufsehen zu sorgen. Das war schon zu Zeiten so, als er noch die Finanzen des Bonner Konzerns verantwortete und große Sparpläne vorstellen musste und setzt sich nun konsequent fort - mit Blick über die Konzerngrenzen hinaus. Neuestes Ziel: Internet-Großkonzerne wie Google und Co.

mehr ...
o2 Germany

Kommentare: 1

11.05.2014

O2 will Marken von E-Plus abschaffen

Die Marke E-Plus könnte schon bald vom Markt verschwinden, denn nach der gesplanten Übernahme des Wettbewerbers durch den spanischen Mobilfunkkonzern Telefónica will dieser die Marke nicht mehr weiterführen. Das berichtet das Magazin Focus unter Berufung aus einer Quelle aus Unternehmerkreisen. Auch ist nicht klar, ob die derzeitigen Prepaid-Angebote von E-Plus bestehen bleiben, möglicherweise werden sie mit den O2-Angeboten fusioniert.

mehr ...
Mobile Dienste

Kommentare: 2

09.05.2014

Payment-Lösung MyWallet “zum Scheitern verurteilt”

Die Deutsche Telekom muss sich scharfer Kritik aus der Mobilfunk-Branche stellen. Raimund Hahn, Geschäftsführer des Mobilfunkgroßhändlers Rhino Inter Group gab in einer Unternehmensmeldung zu Protokoll: "Die Deutsche Telekom setzt mit ihrem mobilen Bezahldienst MyWallet  auf die zum Scheitern verurteilte NFC-Technologie und wird deshalb selbst scheitern."

mehr ...
Mobiles Internet

Kommentare: 0

08.05.2014

Mobiles Internet bei Telekom und 1&1 bis zu drei Monate gratis

Die Deutsche Telekom und 1&1 buhlen in diesen Wochen intensiv um die Gunst jener Kunden, die gerne das mobile Internet für sich entdecken möchten. Während die Telekom mit einer LTE-Test-Aktion aufhorchen lässt, schenkt 1&1 jenen Neukunden drei Gratis-Monate, die sich für eine der Notebook-Flatrates entscheiden.

mehr ...
Telekom

Kommentare: 5

08.05.2014

Telekom gewinnt 551.000 Mobilfunk-Vertragskunden

Die Deutsche Telekom hat das erste Quartal des laufenden Jahres mit einem starken Wachstum im Mobilfunkgeschäft abgeschlossen. Vor allem Vertragskunden entschieden sich zwischen Januar und März für den Bonner Konzern, wie am Donnerstag anlässlich der Vorstellung des aktuellen Geschäftsberichts erklärt wurde.

mehr ...
Allgemeine Mobilfunkthemen

Kommentare: 0

07.05.2014

Deutsche lehnen mobiles Bezahlen ab

Wenn es um die Frage geht, ob mit dem Smartphone auch bezahlt werden können sollte, überschlagen sich insbesondere Anbieter mobiler Bezahldienste mit Superlativen. Die entscheidende Frage ist jedoch, ob die Nutzer überhaupt mit ihrem Smartphone die kontaktlosen Zahlungsvorgänge abwickeln möchten. Dieser Frage ist der “Stern” nun auf den Grund gegangen - mit deutlichem Ergebnis.

mehr ...
Mobile Dienste

Kommentare: 0

07.05.2014

G&D liefert hochsichere SIM-Kartenplattform für MyWallet

Am Dienstag wurde von der Deutschen Telekom in Bonn der Startschuss für die mobile Brieftasche MyWallet  gegeben. Kernerlement ist eine NFC-fähige SIM-Karte namens SkySIM CX, die von dem Münchner Unternehmen Giesecke & Devrient (G&D) geliefert wird. Auch die Bezahlapplikation MasterCard PayPass kommt direkt aus dem Hause G&D.

mehr ...
Telekom

Kommentare: 0

06.05.2014

Bezahlen mit dem Smartphone: Telekom startet MyWallet

Mobilfunkkunden der Deutschen Telekom können in Zukunft ihr Smartphone nutzen, um mobil zu bezahlen. Am heutigen Dienstag wurde in Bonn nicht nur die digitale Brieftasche MyWallet offiziell vorgestellt, sondern auch die zugehörige digitale Bezahlkarte MyWallet Card. Vor Ort erläuterten Telekom-Vertreter der Presse die Strategie hinter dem System: MyWallet soll mehr sein als eine reine Bezahllösung und die Brieftasche teilweise überflüssig machen.

mehr ...
Telekom

Kommentare: 0

04.05.2014

Deutsche Telekom startet bargeldloses bezahlen Mitte Mai

Wie das deutsche Nachrichtenmagazin Focus berichtet, soll die Deutsche Telekom das bargeldlose Bezahlen per Smartphone beginnen. MyWallet soll mit 3500 Zahlstellen den Anfang machen. Während in anderen Ländern das System schon längst verbreitet ist, beginnt es in Deutschland Mitte Mai.

mehr ...
Mobile Dienste

Kommentare: 0

29.04.2014

Base und Watchever starten Abo-Modell für 3,99 Euro im Monat

Base bietet ab dem 1. Mai gemeinsam mit Watchever ein Video-on-Demand-Streaming-Abo für alle Neu- und Bestandskunden an. Base-Kunden haben dann die Möglichkeit, Watchever für 3,99 Euro im Monat zu abonnieren. Ersparnis gegenüber dem sonst normalen Preis für die Serien- und Filme-Flatrate: 5 Euro. Allerdings gibt es auch einen Haken.

mehr ...