Telekom

Telekom
Telekom

Firma:
Telekom Deutschland GmbH
Kontakt-Adresse:
Landgrabenweg 151
D-53227 Bonn
Website:
Hotline:
0180 3 302202
Bemerkungen:
Festnetz 0,09 €/Min.; Mobilfunk abweichend

Telekom-News

Neue Familien-App der Telekom

0

Neue Familien-App der Telekom

Mit der neuen "myKIDIO"-App mischt sich nun auch die Telekom unter die Anbieter von diversen Streaming-Diensten. Die neue App von BurdaNews und der Telekom bietet Erwachsenen und Kindern eine Kombination aus Hörbüchern und Videos und steht nicht nur für Smartphones und Tablets bereit, sondern auch in BMW-Fahrzeugen über BMW ConnectedDrive.

mehr ...
Samsung Galaxy S3 Mini für 88 Euro bei der Telekom

0

Samsung Galaxy S3 Mini für 88 Euro bei der Telekom

Noch bis zum 23. Februar bietet die Telekom das Samsung  Galaxy S5 LTE+ mit Vertrag für knapp die Hälfte des Normalpreises an. Auch das Galaxy S3 Mini gibt es aktuell bei dem Mobilfunkanbieter für 88 Euro ohne Vertrag zu ergattern.

mehr ...
Telekom bietet Samsung Galaxy S5 LTE+ mit Vertrag zum halben Preis an

0

Telekom bietet Samsung Galaxy S5 LTE+ mit Vertrag zum halben Preis an

Wer momentan auf der Suche nach einem neuen Tarif inklusive Smartphone ist, sollte sich das aktuelle Angebot der Telekom einmal ansehen. Der Mobilfunkanbieter stellt das Samsung Galaxy S5 LTE+ derzeit samt Vertrag zum halben Preis an. Das Angebot läuft allerdings nur noch bis Anfang nächster Woche.

mehr ...
NSA und GCHQ hören Millionen Smartphones ab

0

NSA und GCHQ hören Millionen Smartphones ab

Ein Bericht des Magazins The Intercept gibt einen detaillierten Einblick in die Arbeitsweise von Geheimdiensten wie NSA (USA) und GCHQ (Großbitannien). Wie durch eine Enthüllung von Edward Snowden bekannt wurde, haben die Dienste haben den SIM-Karten-Hersteller Gemalto gehackt, um an die Schlüssel von Millionen SIM-Karten zu gelangen. Dadurch können Smartphones problemlos abgehört werden.

mehr ...
Daten-Flat, 100 Freiminuten und SMS-Flat für knapp 3 Euro

0

Daten-Flat, 100 Freiminuten und SMS-Flat für knapp 3 Euro

Mobilcom-Debitel bietet ab sofort auf der Deal-Plattform www.crash-tarife.de den Flat-Tarif "Telekom Talk Easy 100" von Talkline an. Statt 19,99 Euro im Monat ist dieser für die Vertragslaufzeit von 24 Monaten zu einem reduzierten Preis von 2,90 Euro pro Monat erhältlich.

mehr ...
Amazon verscherbelt das Fire Phone für 150 Euro

0

Amazon verscherbelt das Fire Phone für 150 Euro

Vor gut einem halben Jahr hat Amazon das Fire Phone vorgestellt  und wollt mit dem 450 Euro teurem Smartphone den Einzelhandel angreifen. Nach dem Debakel rund um den Netlock und die Ein-Sterne-Bewertungen im eigenen Onlineshop verscherbelt man das gefloppte Gerät nun und senkt den Preis abermals auf 150 Euro.

mehr ...
Unternehmen will kostenfrei Net-Lock entsperren

0

Unternehmen will kostenfrei Net-Lock entsperren

Das Fire Phone von Amazon ist seit Mitte 2014 auf dem Markt – und war bis dato immer an einen Mobilfunkanbieter gekettet, was in diesem Fall die Telekom ist. Im Dezember des vergangenen Jahres gab es erstmals Gerüchte, dass die  Telekom die Net-Locks kostenfrei entsperren würde. Bestätigt wurde dies nicht. Nun legt Amazon selbst Hand an.

mehr ...
Penny Mobil und Ja Mobil senken die Preise

0

Penny Mobil und Ja Mobil senken die Preise

Bei Penny Mobil und Ja Mobil purzeln die Preise - wenn auch nur vorübergehend. Ab sofort und bis zum 30. Juni werden ausgewählte Prepaid-Tarife zu reduzierten Konditionen buchbar sein. Ab Juli gelten wieder die regulären Konditionen.

mehr ...
Klarmobil-Aktion: Allnet-Flat für 12,85 Euro pro Monat

0

Klarmobil-Aktion: Allnet-Flat für 12,85 Euro pro Monat

Die Allnet-Spar-Flatrate des Mobilfunk-Discounters Klarmobil gibt es derzeit anstatt für 19,85 Euro im Monat für monatlich 12,85 Euro innerhalb verschiedener Aktionen der Online-Mobilfunkhändler Getmobile und Modeo. Für knapp 13 Euro pro Monat erhalten Kunden eine Allnet-Flatrate und eine 450-MB-Datenflat.

mehr ...
Denim-Update für Lumia 925 und 1020 läuft an

0

Denim-Update für Lumia 925 und 1020 läuft an

Ende des Jahres hatte Microsoft damit begonnen, das Denim-Update für ausgewählte Lumia-Modelle zu verteilen. Solangsam erreicht das Update immer mehr Lumia-Geräte und in dieser Woche dürfen sich Besitzer des Lumia 925 und des Lumia 1020 über die aktuellste Windows-Phone-Version freuen.

mehr ...
Günstigstes Lumia noch zu teuer

0

Test Günstigstes Lumia noch zu teuer

Das Lumia 435 ist das günstigste Windows-Smartphone im Portfolio von Microsoft. Knapp 90 Euro muss man hinlegen, um sich zwischen einem Lumia 435 in Orange, Grün, Schwarz oder Weiß entscheiden zu dürfen. Die Redaktion zeigt, auf was man bei einem derart niedrigen Preis verzichten muss, was die meisten Lumias können, das Lumia 435 aber nicht kann und in wie weit es eine Kopie des für Schwellenländer angedachten Nokia X ist.

mehr ...
Lebara Mobile kombiniert Pauschaltarife mit Türkei-Freiminuten

0

Lebara Mobile kombiniert Pauschaltarife mit Türkei-Freiminuten

Mobilfunk-Tarife zu entwerfen, die auf bestimmte Zielgruppen zugeschnitten sind, kommt für immer mehr Provider in Mode. Nun hat auch Lebara Mobile drei neue Allnet-Flatrates an den Start geschickt, die nicht nur innerhalb Deutschlands, sondern auch für Telefonate in die Türkei verwendet werden können.

mehr ...
Zum Valentinstag: Zwei Smartphones zum Preis von einem

0

Zum Valentinstag: Zwei Smartphones zum Preis von einem

Die Deutsche Telekom startet auch in diesem Jahr wieder ein Valentinstag-Special: Vom 10. bis 18. Februar erhalten Kunden online bei Abschluss eines Vertrages zwei Smartphones zum Preis von einem. Teil der Aktion sind unter anderem das iPhone 5s, das Samsung Galaxy Alpha oder das HTC One M8. Auf Wunsch kann eine vergünstigte Full-Flat-Zweitkarte ebenfalls dazubestellt werden.

mehr ...
Erster Eindruck vom Lumia 435

0

Erster Eindruck vom Lumia 435

Microsoft hat Mitte Januar das Lumia 435 vorgestellt . Ab heute ist das bislang günstigste Windows-Phone der Lumia-Familie für knapp 90 Euro in den Farben Grün, Orange, Schwarz und Weiß bei der Telekom zu haben. Bevor das Gerät in den kommenden Tagen den Testparcours von inside-handy.de durchquert, hinterlässt es einen ersten Eindruck in der Redaktion.

mehr ...
BT übernimmt Telekom-Mobilfunkanbieter EE

0

BT übernimmt Telekom-Mobilfunkanbieter EE

Die Deutsche Telekom und das französische Unternehmen Orange verkaufen den in England führenden Mobilfunkanbieter EE Limited an British Communication) BT für 12,5 Milliarden Pfund. Damit wird der Bonner Mobilfunkanbieter mit rund 12 Prozent der größte Aktionär des britischen Netzanbieters.

mehr ...
Das bislang günstigste Windows-Phone kommt in den Handel

0

Das bislang günstigste Windows-Phone kommt in den Handel

Mitte Januar hat Microsoft neben dem Lumia 532 das Lumia 435 vorgestellt . Wie das Redmonder Unternehmen nun bekanntgab, startet das Lumia 435 ab der kommenden Woche in den Verkauf. Mit 89 Euro ist es das bislang günsigste Smartphone mit Windows Phone 8.1 als Betriebsystem. In Deutschland wird das Modell in den Farben Grün, Orange, Weiß und Schwarz angeboten und zunächst nur bei der Deutschen Telekom erhältlich sein.

mehr ...
Mobilfunk-Frequenzen für 1,8 Milliarden Dollar gekauft

0

Mobilfunk-Frequenzen für 1,8 Milliarden Dollar gekauft

Die Deutsche Telekom muss ihrer amerikanischen Mobilfunk-Tochter T-Mobile US bei den Zahlungen für neue Mobilfunk-Frequenzen  offenbar nicht finanziell unter die Arme greifen. Wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf mit der Lage vertraute Personen berichtet, ist T-Mobile US in der Lage, die Frequenzen aus eigener Tasche zu zahlen.

mehr ...
Telekom gewährt 100 MB Datenvolumen für Spotify-Abo

0

Telekom gewährt 100 MB Datenvolumen für Spotify-Abo

Das Angebot der Deutschen Telekom sieht verlockend aus: Für knapp 10 Euro im Monat können Kunden auf ihren bestehenden Telekom-Mobilfunktarif den Musikstreaming-Dienst Spotify in der Premium-Version aufbuchen und für das Streamen der Musik verrechnet der Mobilfunkriese kein Datenvolumen. Doch ganz so einfach gestaltet sich das Angebot nicht.

mehr ...
Bei diesen Anbietern wird am häufigsten gekündigt

0

Bei diesen Anbietern wird am häufigsten gekündigt

Tag für Tag kündigen tausende Kunden ihren Handyvertrag. Die Gründe dafür sind einfach auszumachen: Entweder ist ein anderer Anbieter günstiger oder das Netz vermeintlich besser ausgebaut. Die Redaktion zeigt in einer Infografik, basierend auf der Auswertung von rund 313.000 erstellten repräsentativen Kündigungen im Kündigungskonfigurator auf inside-handy.de , in welchem Netz 2014 besonders häufig gekündigt wurde und welcher Anbieter am unbeliebtesten ist.

mehr ...
US-Provider kaufen Mobilfunk-Frequenzen für knapp 45 Milliarden Dollar

0

US-Provider kaufen Mobilfunk-Frequenzen für knapp 45 Milliarden Dollar

Nicht nur in Deutschland werden im Laufe der kommenden Monate wichtige Mobilfunk-Frequenzen versteigert. Auch in den USA wurden mehrere Milliarden US-Dollar ausgegeben, damit dort auch in Zukunft Funknetze für schnelle Datenübertragungen betrieben werden können. Noch gibt es aber ein großes Geheimnis.

mehr ...