Telekom

Telekom
Telekom

Firma:
Telekom Deutschland GmbH
Kontakt-Adresse:
Landgrabenweg 151
D-53227 Bonn
Website:
Hotline:
0180 3 302202
Bemerkungen:
Festnetz 0,09 €/Min.; Mobilfunk abweichend

Telekom-News

Das bislang günstigste Windows-Phone kommt in den Handel

0

Das bislang günstigste Windows-Phone kommt in den Handel

Mitte Januar hat Microsoft neben dem Lumia 532 das Lumia 435 vorgestellt . Wie das Redmonder Unternehmen nun bekanntgab, startet das Lumia 435 ab der kommenden Woche in den Verkauf. Mit 89 Euro ist es das bislang günsigste Smartphone mit Windows Phone 8.1 als Betriebsystem. In Deutschland wird das Modell in den Farben Grün, Orange, Weiß und Schwarz angeboten und zunächst nur bei der Deutschen Telekom erhältlich sein.

mehr ...
Mobilfunk-Frequenzen für 1,8 Milliarden Dollar gekauft

0

Mobilfunk-Frequenzen für 1,8 Milliarden Dollar gekauft

Die Deutsche Telekom muss ihrer amerikanischen Mobilfunk-Tochter T-Mobile US bei den Zahlungen für neue Mobilfunk-Frequenzen  offenbar nicht finanziell unter die Arme greifen. Wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf mit der Lage vertraute Personen berichtet, ist T-Mobile US in der Lage, die Frequenzen aus eigener Tasche zu zahlen.

mehr ...
Telekom gewährt 100 MB Datenvolumen für Spotify-Abo

0

Telekom gewährt 100 MB Datenvolumen für Spotify-Abo

Das Angebot der Deutschen Telekom sieht verlockend aus: Für knapp 10 Euro im Monat können Kunden auf ihren bestehenden Telekom-Mobilfunktarif den Musikstreaming-Dienst Spotify in der Premium-Version aufbuchen und für das Streamen der Musik verrechnet der Mobilfunkriese kein Datenvolumen. Doch ganz so einfach gestaltet sich das Angebot nicht.

mehr ...
Bei diesen Anbietern wird am häufigsten gekündigt

0

Bei diesen Anbietern wird am häufigsten gekündigt

Tag für Tag kündigen tausende Kunden ihren Handyvertrag. Die Gründe dafür sind einfach auszumachen: Entweder ist ein anderer Anbieter günstiger oder das Netz vermeintlich besser ausgebaut. Die Redaktion zeigt in einer Infografik, basierend auf der Auswertung von rund 313.000 erstellten repräsentativen Kündigungen im Kündigungskonfigurator auf inside-handy.de , in welchem Netz 2014 besonders häufig gekündigt wurde und welcher Anbieter am unbeliebtesten ist.

mehr ...
US-Provider kaufen Mobilfunk-Frequenzen für knapp 45 Milliarden Dollar

0

US-Provider kaufen Mobilfunk-Frequenzen für knapp 45 Milliarden Dollar

Nicht nur in Deutschland werden im Laufe der kommenden Monate wichtige Mobilfunk-Frequenzen versteigert. Auch in den USA wurden mehrere Milliarden US-Dollar ausgegeben, damit dort auch in Zukunft Funknetze für schnelle Datenübertragungen betrieben werden können. Noch gibt es aber ein großes Geheimnis.

mehr ...
HTC verteilt Lollipop-Update an das One M8

0

HTC verteilt Lollipop-Update an das One M8

Wie HTC am heutigen Mittwoch via Twitter bekannt gab, wird das HTC One M8 ab sofort peau a peau mit der aktuellsten Android 5.0 Lollipop-Version versorgt. Denn Anfang machen in Deutschland die Geräte von der deutschen Telekom, Vodafone, O2 und brandingfreie Geräte. Im Nachbarland Österreich dürfen sich Kunden des dort ansässiges T-Mobile-Mobilfunkanbieter über das Update freuen.

mehr ...
Telekom halbiert die Smartphone-Preise

0

Telekom halbiert die Smartphone-Preise

Auf der Suche nach Neukunden lässt die Deutsche Telekom die Preise für Smartphones purzeln. Zwischen dem 28. Januar und 7. Februar besteht die Möglichkeit, von Sonderpreisen zu profitieren, sofern ein neuer Mobilfunk-Vertrag mit zwei Jahren Laufzeit abgeschlossen wird.

mehr ...
Vodafone-Chef teilt gegen die Deutsche Telekom aus

0

Vodafone-Chef teilt gegen die Deutsche Telekom aus

"In der Vergangenheit hat die Politik nicht immer verstanden, dass unsere Branche die gesamte Volkswirtschaft antreibt." Dieses Zitat stammt nicht etwa von einem führenden Manager aus dem Hause Volkswagen, BMW oder Mercedes-Benz, sondern vielmehr von einem Mann, der sein Unternehmen neuerdings gemessen an der Kundenzahl als kleinster deutscher Mobilfunk-Netzbetreiber ansehen muss: Vodafone-Chef Jens Schulte-Bockum.

mehr ...
Mindestens zwei Anbieter ohne eigenes Mobilfunknetz wollen mitbieten

0

Mindestens zwei Anbieter ohne eigenes Mobilfunknetz wollen mitbieten

Der deutsche Mobilfunkmarkt steht vor der nächsten wichtigen Frequenzauktion. Das allein war schon länger bekannt, nun steht aber auch ein konkreterer Termin fest. Ein Sprecher der Bundesnetzagentur sagte der Nachrichtenagentur Reuters, die Versteigerung neuer Mobilfunkfrequenzen werde aus heutiger Sicht Ende Mai oder Anfang Juni starten.

mehr ...
Chinesen bieten für britischen Wettbewerber 13,5 Milliarden Euro

0

Chinesen bieten für britischen Wettbewerber 13,5 Milliarden Euro

Auf dem internationalen Mobilfunkmarkt bahnt sich der nächste Milliardendeal an. Die in Hongkong ansässige Hutchison Whampoa teilte am späten Donnerstagabend mit, exklusive Gespräche mit Telefónica über einen Kauf der britischen Marke O2 zu führen. Telefónica selbst hatte O2 erst im Jahr 2006 übernommen.

mehr ...
Günstige Mobilfunk-Flatrates im Netz von Vodafone

0

Günstige Mobilfunk-Flatrates im Netz von Vodafone

Nachdem die Redaktion von inside-handy.de vor wenigen Wochen bereits die günstigsten Mobilfunk-Flatrates im Telekom-Netz  zusammengestellt hat, folgt nun der zweite Teil mit den besten Angeboten im Netz von Vodafone. Wir geben einen Überblick zu den aktuell attraktivsten Allnet-Flatrates inklusive Daten-Flat mit mindestens 500 MB Highspeed-Volumen im D2-Netz.

mehr ...
SIM-Karte für Data Comfort Free zwei Monate kostenlos nutzen

0

SIM-Karte für Data Comfort Free zwei Monate kostenlos nutzen

Die Deutsche Telekom lässt interessierte Kunden ihr LTE-Netz kostenlos testen. Über eine Unterseite auf der Homepage des Bonner Konzerns ist es möglich, eine SIM-Karte für den reinen Datentarif Data Comfort Free zu bestellen, der sich dann zwei Monate lang gratis zum Beispiel in einem Tablet verwenden lässt.

mehr ...
Telekom-Tochter führt neue Daten-Flatrates ein

0

Telekom-Tochter führt neue Daten-Flatrates ein

Die Telekom-Tochter Congstar bietet ab Ende Januar neue Postpaid-Tarife für Nutzer von Tablets und Notebooks an, die auch unterwegs online gehen möchten. Die Tarife Congstar Daten S, M und L sind ausschließlich auf die Datennutzung ausgelegt, Sprachverbindungen sind über die passende SIM-Karte nicht möglich.

mehr ...
Huawei-Gewinn steigt dank Smartphones und LTE

0

Huawei-Gewinn steigt dank Smartphones und LTE

Der chinesische Huawei-Konzern hat das vergangene Geschäftsjahr mit einem Wachstum von 20 Prozent abgeschlossen. Laut den vorläufigen Geschäftszahlen für 2014 kletterte der Umsatz voraussichtlich auf 289 Milliarden Yuan. Umgerechnet entspricht das 39 Milliarden Euro. Das Betriebsergebnis verbesserte sich um zwölf Prozent auf 34 Milliarden Yuan (rund 4,5 Milliarden Euro).

mehr ...
Erste Schritte eines langen Marathonlaufs vollzogen - Yourfone endgültig verkauft

0

Erste Schritte eines langen Marathonlaufs vollzogen - Yourfone endgültig verkauft

"Wir haben uns für die kommenden zwölf Monate viel vorgenommen." Mit diesen Worten leitet der neue Vorstand von Telefónica Deutschland einen Blog-Post ein, der unter der Woche im Konzernblog veröffentlich wurde. "Dann mal los", möchte man vor dem Hintergrund meinen, dass zwar nach dem Zusammenschluss mit E-Plus der gemessen an der Kundenzahl größte Mobilfunker Deutschlands entstanden ist, an vielen Stellen aber noch einiges getan werden muss.

mehr ...
ICE-Züge bekommen neue Mobilfunk-Repeater

0

ICE-Züge bekommen neue Mobilfunk-Repeater

Wer mit der Deutschen Bahn im Fernverkehr unterwegs ist, soll zukünftig deutlich schneller im Internet surfen können. Das sehen Pläne vor, die von der Deutschen Bahn und den drei verbliebenen, hierzulande tätigen Mobilfunk-Netzbetreibern verfolgt werden. Telekom, Vodafone und Telefónica wollen die rund 260 ICE-Züge mit moderneren WLAN-Repeatern in den Zugwaggons ausstatten. Das berichtet die "Rheinische Post".

mehr ...
Samsung, Apple und Telekom sind die Sieger des Jahres

0

Samsung, Apple und Telekom sind die Sieger des Jahres

Die Leserwahl 2014 auf inside-handy.de ist zu Ende gegangen, mehr als 3.900 Teilnehmer haben ihre Favoriten gewählt. Auf dem Siegerpodest stehen in diesem Jahr nur drei Firmen, obwohl insgesamt zehn Kategorien zur Wahl standen. Bei den Smartphones und Tablets haben Samsung und Apple die Auszeichnungen reihenweise abgeräumt. Die Telekom darf sich hingegen über die Prämierungen sowohl für das beste Netz, als auch für die besten Tarife freuen.

mehr ...
Telekom-Tochter Congstar senkt Preise des Amazon-Smartphones drastisch

0

Telekom-Tochter Congstar senkt Preise des Amazon-Smartphones drastisch

Amazons Ausflug in die Hardware-Welt der Telefone läuft anscheinend immer noch nicht ganz rund. Nachdem die Telekom als Exklusiv-Vertriebler in Deutschland vor Kurzem die Preise für das Fire Phone drastisch zurückgeschraubt hat, zieht nun die Tochter des Bonner Unternehmens Congstar nach. Der Discount-Anbieter, der durch die Abstammung aus der Telekom ebenfalls das Fire Phone vertreibt, hat seine Preise den Preisen des Mutterkonzerns angepasst.

mehr ...
Zweite Generation des Amazon-Smartphones kommt - aber erst 2016

0

Zweite Generation des Amazon-Smartphones kommt - aber erst 2016

Kaum ein Produkt dürfte bei Amazon in den zurückliegenden Monaten für so viel Unbehagen gesorgt haben wie das Fire Phone. Das Amazon-Smartphone verkauft sich unter anderem wegen eines hierzulande installierten Netlocks alles andere als gut und zwang den weltgrößten Online-Händler bereits dazu, Millionen abzuschreiben . Trotzdem soll es offenbar ein weiteres Modell geben – allerdings frühestens 2016.

mehr ...
T-Mobile USA muss für Kunden-Abzocke Millionenstrafe zahlen

0

T-Mobile USA muss für Kunden-Abzocke Millionenstrafe zahlen

Auf die Deutsche Telekom kommen in den USA Schadenersatzforderungen in Millionenhöhe zu. Die Tochtergesellschaft T-Mobile USA habe sich nach Betrugsvorwürfen bereit erklärt, mehr als 90 Millionen Dollar (knapp 74 Millionen Euro) an Bußgeldern und Entschädigung an Kunden zu zahlen.

mehr ...