Nokia

alle Handys, Smartphones, Tablets und Smartwatches

Nokia

Firma:
Nokia
Kontakt-Adresse:
Balcke-Dürr-Allee 2,
40882 Ratingen
Website:
Hotline:
0180 - 501 502 0
Bemerkungen:
0,14 Euro/Minute; aus dem Mobilfunknetz abweichend
Nokia sitzt im finnischen Espoo und ist bereits seit 1865 als Unternehmen aktiv. Wurden anfangs Gummistiefel, Fahrradreifen und Papier produziert, folgte 100 Jahre nach der Gründung der Einstieg in den Technologiesektor. 1987 baute Nokia seine ersten Mobiltelefone. Nokia war lange Zeit – von 1998 bis 2011 - der weltweit führende Handyhersteller und auf allen bedeutenden Märkten mit Handys und Smartphones in unterschiedlichen Preiskategorien vertreten. 2012 wurden die Finnen dann von Samsung überholt, seitdem geht es mit den Marktanteilen bergab. Bereits 2010 begann die Liasion mit Microsoft, als der ehemalige Microsoft-Manager Stephen Elop den Chefsessel bei Nokia übernahm. 2011 wurde das erste Nokia-Smartphone mit Microsofts mobilem Betriebssystem Windows Phone – und damit auch der Serienname Lumia - eingeführt. 2013 wurde der Verkauf der Mobilfunksparte an Microsoft bekanntgegeben;

Nokia-Handys

nach inside-handy.de-Ranking sortiert
weitere Filtermöglichkeiten im Handy-Finder

Nokia-Tablets

nach inside-handy.de-Ranking sortiert
weitere Filtermöglichkeiten im Tablet-Finder

Nokia-News

So funktioniert der neue USB-StandardUSB Typ-C am Lumia 950 (XL)

Microsoft stattet die neuen Lumia-Modelle 950 und 950 XL mit dem neuen USB-Typ-C-Anschluss aus. Auch das OnePlus 2 und die neuen Nexus-Modelle von Google verfügen bereits über den neuen Stecker, der zwar den Kauf neuer Kabel oder Adapter bedingt, technisch allerdings einiges zu bieten hat.

Neues Motorola-Smartphone übersteht Sturz aus 275 MeternMoto X Force

Anfang 2016 wird das Motorola Moto X Force auch in Deutschland in den Handel kommen und schon jetzt macht das neue Moto-Smartphone mit einer beeindruckenden Robustheit von sich reden. Die Youtuber von unlockriver.com haben mit dem X Force einen Falltest aus 275 Metern durchgeführt. Mit dem Ergebnis macht das Motorola-Smartphone selbst gegenüber legendären Handys wie dem Nokia 3310 eine gute Figur.

Eine Nasenspitze für 210 EuroNokia Lumia 930 gegen Microsoft Lumia 950

Das Lumia 930 war das letzte echte Spitzenmodell von Nokia und damit auch das letzte Spitzenmodell der Lumia-Reihe vor den beiden neuen Flaggschiffen Lumia 950 und Lumia 950 XL. Dabei firmieren die beiden neuen Spitzenmodelle unter dem Namen Microsoft, während das vergangene Top-Smartphone noch unter der Nokia-Flagge präsentiert wurde. Ob sich der Umzug von Finnland in die USA lohnt, zeigt der Vergleich von inside-handy.de.

Honor 7 für 279 Euro und Huawei Watch zum Sparpreis bei AmazonAmazon Blitzpreise Last-Minute-Weihnachts-Angebote

Neue Runde im Schnäppchen-Countdown unter amazon.de. Am Donnerstag sind beim weltgrößten Onlineshop wieder einige Mobilfunk-Schnäppchen zu haben. Die Redaktion von inside-handy.de gibt einen Überblick zu einigen ausgewählten Highlights aus diesem Produktsegment.

Windows 10 Mobile und Akku-Ärger bremsen das SpitzenmodellMicrosoft Lumia 950 im Test

Microsoft hat mit dem Lumia 950 sein neues Flaggschiff vorgestellt und mit dem ebenfalls brandneuen Windows 10 Mobile ausgestattet. Mit Tonnen von Ideen und einem riesigen Rucksack voller Funktionen kommt es zum Kunden und kostet ihn stattliche 600 Euro. Warum sich das Lumia 950 am Gepäck fast zu Tode schleppt und wie es sich doch noch vor dem Herzstillstand rettet, zeigt der Test von inside-handy.de

Nokia-Magazinbeiträge

Teil 2 des großen Display-Checks: OLED, AMOLED und Super-AMOLED Bildschirm-Technologien im Vergleich

Der erste Teil des großen Display-Checks  behandelte LC-Displays mit all ihren Unterarten wie IPS, TFT und Retina. Im zweiten Teil dreht sich alles um die OLED-Technologie , die mit AMOLED, Super-AMOLED und Super-AMOLED Plus weiter ausgebaut wurde. Darüber hinaus wirft inside-handy.de einen Blick in die Zukunft und zeigt, was der Display-Markt für die kommenden Jahre bereit hält.

mehr ...
Der große Display-Check: LCD, TFT, IPS und AMOLED Bildschirm-Technologien im Vergleich

Möchte man sich ein neues Smartphone zulegen, ist es nicht zuletzt das Display, welches über den Kauf entscheidet . Geht es nach den Herstellern, so liefert nahezu jedes Modell brillante Farben und ein gestochen scharfes Bild. Im großen Display-Check  geht es um LCDs mit all ihren Unterarten wie IPS aber auch um die Familie der OLED-Displays.  inside-handy.de  erklärt die wesentlichen Unterschiede zwischen den einzelnen Display-Arten.

mehr ...
Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr