News - Telekom SDA Music (598 Beiträge)

Gut und günstig - aber keine Revolution

1

Im Test: Honor Holly

Test Gut und günstig - aber keine Revolution

Die Huawei-Marke Honor hat sich auf die Fahne geschrieben, vieles anders zu machen als die Konkurrenz. Durch eine ungewöhnliche Preisaktion konnten Vorbesteller das neue Modell Holly zum Kampfpreis von 99 Euro erstehen . Doch auch mit der regulären Preisempfehlung von 140 Euro ist es für ein 5-Zoll-Smartphone ausgesprochen günstig. Ob dafür an der Technik gespart wurde, oder der Nutzer ein echtes Schnäppchen macht, verrät der ausführliche Test.

mehr ...
Jetzt 50.000 Songs im Cloud-Speicher ablegbar

0

Google Play Music

Jetzt 50.000 Songs im Cloud-Speicher ablegbar

Wer Musik wirklich liebt, braucht viel Speicherplatz, um die Lieblingssongs immer und überall dabei zu haben oder zumindest auf Wunsch abrufen zu können. Diesem Verlangen trägt Google nun Rechnung und stockt den kostenlos nutzbaren Speicherplatz bei Google Play Music deutlich auf.

mehr ...
Neue Familien-App der Telekom

0

Serien, Filme und Hörbücher mit myKIDIO

Neue Familien-App der Telekom

Mit der neuen "myKIDIO"-App mischt sich nun auch die Telekom unter die Anbieter von diversen Streaming-Diensten. Die neue App von BurdaNews und der Telekom bietet Erwachsenen und Kindern eine Kombination aus Hörbüchern und Videos und steht nicht nur für Smartphones und Tablets bereit, sondern auch in BMW-Fahrzeugen über BMW ConnectedDrive.

mehr ...
Ay Yildiz verdoppelt das Surf-Volumen

0

Allnet-Flatrate Ay Allnet Plus

Ay Yildiz verdoppelt das Surf-Volumen

Wer bei Ay Yildiz den Vertragstarif Ay Allnet Plus bucht, kann im Rahmen einer Sonderaktion für zwei Jahre von mehr Highspeed-Datenvolumen profitieren. Das gab die zu E-Plus gehörende Mobilfunk-Marke in einer Unternehmensmitteilung bekannt. Ohne Zusatzkosten winken 2 statt 1 GB Highspeed-Volumen.

mehr ...
Musik-Streaming-Dienst von Apple inklusive Android-App

0

Apple vs. Spotify & Co.

Gerücht Musik-Streaming-Dienst von Apple inklusive Android-App

Als Apple im vergangenen Jahr den Kopfhörerhersteller Beats kaufte, hatte der iPhone-Produzent aus Cupertino nicht nur die Hardware des von Rapper und Produzent Dr. Dre gegründeten Unternehmens im Sinn. Hinter dem Kauf steckte zusätzlich die Einverleibung des Musik-Sstreaming-Dienstes Beats Music, der in den USA sehr beliebt ist. Nun will Apple seinen eigenen Streaming-Dienst anbieten und dabei die Konkurrenz mit Tiefstpreisen hinter sich lassen.

mehr ...
Telekom gewährt 100 MB Datenvolumen für Spotify-Abo

0

Telekom & Spotify

Telekom gewährt 100 MB Datenvolumen für Spotify-Abo

Das Angebot der Deutschen Telekom sieht verlockend aus: Für knapp 10 Euro im Monat können Kunden auf ihren bestehenden Telekom-Mobilfunktarif den Musikstreaming-Dienst Spotify in der Premium-Version aufbuchen und für das Streamen der Musik verrechnet der Mobilfunkriese kein Datenvolumen. Doch ganz so einfach gestaltet sich das Angebot nicht.

mehr ...
Durchschnitts-Smartphone zum Durchschnittspreis

0

HTC Desire 820 im Test

Test Durchschnitts-Smartphone zum Durchschnittspreis

HTC hat das Desire 820 auf der IFA im vergangenen Jahr präsentiert. Dabei unterscheidet sich das Smartphone optisch kaum vom 70 Euro günstigeren Desire 816 und HTCs "Georg Orwell im Taucheranzug" . Die inside-handy.de -Redaktion schlüsselt auf, wo die Unterschiede liegen und zeigt gleichzeitig, wie gut ein Smartphone zu einem Preis von 330 Euro sein kann.

mehr ...
Die Rückkehr des Walkman-Handys kündigt sich an

0

Sony Xperia Z4 Music

Gerücht Die Rückkehr des Walkman-Handys kündigt sich an

Die Walkman-Handys von Sony Ericsson könnten bald ihr Revival erleben. Anscheinend plant Sony die Vorstellung eines modernen Pendant auf Basis der Xperia-Z-Reihe. Ein wohl versehentlich auf der japanischen Sony-Seite veröffentlichtes Bild des Handys und die dazugehörigen Daten sind nicht unentdeckt geblieben und lassen einen Blick in die musikalische Zukunft Sonys zu.

mehr ...
Android-Riese mit stolzem Preis

0

Im Test: Google Nexus 6

Test Android-Riese mit stolzem Preis

Mit dem Nexus 6 verabschiedet sich Google nicht nur von dem Smartphone-Produzenten LG, der die Nexus-Modelle 4 und 5 baute, auch die Preisbrecher- Ambitionen der beiden Vorgänger landen auf der Halde der Geschichte. Mit stolzen 650 Euro in der 32-GB-Version spielt das von Motorola produzierte Smartphone jetzt auch preislich ganz oben mit. Ob die Technik mit dem Preis mithalten kann, verrät der ausführliche Test.

mehr ...
Microsoft verkauft MixRadio

0

Letztes Windows-Phone-Alleinstellungsmerkmal

Microsoft verkauft MixRadio

Microsoft schiebt die Lautstärkeregler auf Null und verkauft das von Nokia auf die Welt gebrachte MixRadio, das bei seiner Geburt noch den Namen Nokia Musik trug. Der Käufer: Line. Der WhatsApp-Konkurrent Line ist im Gegensatz zum MixRadio nicht nur für Windows Phone, sondern auch für iOS und Android als App erhältlich. Die Gerüchte um eine Version von MixRadio für iOS und Android  erhalten damit erneut Aufwind.

mehr ...
  weiter »  

Falsche oder fehlende Angaben zum Telekom SDA Music?

Wenn Sie einen Fehler finden oder eine Funktion bzw. Daten kennen, die wir bisher nicht recherchieren konnten, so informieren Sie uns bitte und helfen Sie die Daten zu verbessern.

Klicken Sie dafür auf den nachfolgenden Link: Fehler- oder Ergänzungsmeldung