platzhalter
Empfehlung 

Handys vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit dem Tel.Me T939

News zum Tel.Me T939

Tel.Me. stellt Konkursantrag

Tel.Me., einziger österreichischer Hersteller von MP3-Playern und High End Smartphones, hat beim Wiener Handelsgericht Konkursantrag gestellt. Eine Investorenrunde konnte nicht im kompletten Umfang zeitgerecht abgeschlossen werden, heißt es in einer entsprechenden Erklärung des Unternehmens. Zudem hätte ein Entwicklungspartner die Produktion durch Piraterie im Komponenteneinkauf blockiert. Dadurch wäre ein zusätzlicher Schaden von 1 Million Euro entstanden, weil Aufträge in dieser Höhe durch die fehlenden Komponenten nicht erfüllt werden konnten.

Tel.Me. T939 - das erste auf Windows CE basierende Smartphone

Der österreichischer Hersteller von MP3-Playern und Smartphones Tel.Me. startet die Entwicklung eines Windows CE basierenden Smartphones mit einer 2,1 Megapixel Kamera, Video Player und TFT Touchscreen. Mit Instant Messaging, MS Office, Web Browser, Sync ML und Handschrifterkennung steigt Tel.Me. in das Premium Business Segment ein. Das T939 informiert den Anwender aktiv über News, e-mails und Termine. Warum das Tel.Me. T939 zum Weihnachtsgeschäft nur in den Geschäften in Asien und Afrika erhältlich sein wird, bleibt wohl das Geheimnis des Herstellers.

› Alle News ansehen
Feedback