100 %  Empfehlung
eine Stimme
 

Handyversicherung

Handyversicherung

Das tecmobile Titan 300 einfach und günstig gegen Displaybruch, Diebstahl, Wasserschäden und mehr schützen - hier gibt es die passende Versicherung von inside-handy.de.

› Zur Handyversicherung

Top Features

  • Audio-/ Kopfhörerbuchse: 3.5 mm
  • Bluetooth
  • E-Mail
  • Kameraauflösung: 1600x1200
  • Spritzwasser
  • Staub
  • Stöße
› Datenblatt anzeigen

Daten vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit: tecmobile Titan 300

Bild des tecmobile Titan 300

Für das Titan 300 von tecmobile gibt der Hersteller einen Einführungspreis von 249€ und einen Marktstart mit 2. Quartal 2012 an, es ist momentan nicht erhältlich. Beim Titan 300 handelt es sich um ein BREW-Gerät, die aktuell verfügbare Version ist 4.0.

Das 2,2Zoll Display löst mit 240 x 320 Pixeln auf. Das Gehäuse besteht größtenteils aus Gummi (oder gummiert) und Kunststoff. Das Gerät wiegt 140g und misst 122 x 58,5 x 22mm. Es ist gemäß IP-Zertifizierung nicht vor Wasser oder Staub geschützt.

Den Takt gibt ein Qualcomm QSC6240 an – eine Single-Core-CPU mit bis zu 184MHz, der 64MByte zur Seite stehen. An internem Speicher sind vorhanden, welcher durch microSD-Karten erweiterbar ist.

Der verbaute Akku fasst 1.000mAh.

Das Gerät unterstützt kein LTE. Miracast wird nicht unterstützt.

Die Hauptkamera an der Rückseite löst mit 1600x1200 (1,9 Megapixel) auf, die Frontkamera mit 0.3 Megapixel.

News: tecmobile Titan 300

Xiaomi Redmi 3 im Test

Test Für eine Handvoll Dollar

Der Senkrechtstarter Xiaomi hat mit dem Redmi 3 ein Smartphone in das Duell mit den Konkurrenten gebracht, das in seinem Heimatmarkt für unter 100 Euro verkauft wird und mit Mittelklassetechnik den Markt kräftig aufrüttelt. Was man für eine Handvoll Dollar erwarten kann und ob der Colt des Redmi 3 auch hierzulande raucht, klärt der Test von inside-handy.de.

Project Skybender

Google testet 5G-Netzversorgung durch Solar-Dronen

Technologie-Gigant Google experimentiert derzeit offenbar mit superschnellem Internetzugang aus der Luft. Das Projekt trägt den Namen Skybender und arbeitet mit solargetriebenen Dronen, die der Konzern von einem Weltraumbahnhof im US-Bundesstaat New Mexico in die Lüfte schickt. Die verwendete Datenübertragungstechnik ist bis zu 40 mal schneller als heutiges 4G-LTE.

Garmin Fenix 3 Sapphire und tactix Bravo

Neue Edel-Smartwatches von Garmin vorgestellt

Der Navigationsspezialist hat gleich vier neue Smartwatches vorgestellt. Mit der tactix Bravo hat Garmin eine Multisport-GPS-Uhr mit Outdoor-Funktionen vorgestellt. Dazu wurden drei neue Versionen der bekannten fenix-3-Modelle auf den Markt gebracht. Sie zeichnen sich vor allem durch das eingesetzte Saphirglas und einem edlen Äußeren aus.

LG K7 und K10

CES Neue Mittelklasse-Smartphones von LG

LG startet zur CES mit einer neuen Produktreihe, der K-Serie. Diese soll die L-Serie von LG ersetzen und beinhaltet Smartphones im Mittelklassebereich. Dank eines Designs mit Elementen aus dem Premium-Segment, sehen die Smartphones edler und teurer aus, als sie es wirklich sein sollen.

› Alle News ansehen

Kommentar schreiben

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr