Empfehlung 

Handys vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit dem Sony Ericsson W900i

inside-handy.de Testbericht

› vollständigen Test lesen

News zum Sony Ericsson W900i

Das waren die meistgelesenen News 2006

Der Einzelhandel quillt dieser Tage von Raketen und Böllern über, um uns zu zeigen, dass sich das Jahr dem Ende entgegen neigt. Auch das inside-Team hat dieses Jahr Revue passieren lassen und die interessantesten Themen noch einmal zusammengestellt. Dabei entscheiden nicht wir, was interessant ist, sondern die Leser: Wir haben einen Überblick über die meistgelesenen News des Jahres 2006. Neue Handys lagen dabei ganz vorne in der Lesergunst.

Nokia setzt auf ATI-Grafikchips

Nokia und der Grafikkartenhersteller ATI Technologies haben eine Kooperation vereinbart. Dies teilten die Beteiligten im Verlauf des Donnerstags mit. Gemeinsam wolle man die multimedialen Möglichkeiten von Mobiltelefonen optimieren und ausbauen. Sptestens in 18 Monaten wolle man Geräte auf den Markt bringen, die vor allem in den Bereichen 3D-Spiele, Mobile-TV und anderen Video-Anwendungen glänzen sollen.

GfK: Musikhandys sind klar auf dem Vormarsch

Ist das Ende des iPods nah? Sprunghaft gestiegen ist die Zahl der Deutschen, die sich Musiktitel auf ihr Handy laden. Im vergangenen Jahr betrug der Anteil der mobil geladenen Musik bereits über zehn Prozent aller Musikdownloads, ermittelte Media Control/GfK in Baden-Baden. "2004 war der Anteil noch sehr gering", so Geschäftsführerin Ulrike Altig. Zu der gigantischen Steigerung sei es gekommen, "weil inzwischen praktisch alle neuen Mobiltelefone Musik wiedergeben können und immer mehr das Handy dem MP3-Player vorziehen." In Deutschland wird die Zahl der UMTS-Handys dem Branchenverband Bitkom zufolge bis zum Jahresende von derzeit 2,3 Millionen auf neun Millionen steigen.

SonyEricsson: Dreifacher Gewinn durch Walkman-Handys

Vor 26 Jahren brachte Sony den ersten Walkman auf den Markt. Seitdem ist der mobile Musikgenuss nicht mehr aus unserer Gesellschaft wegzudenken. Seit letztem Jahr August kann man mit dem Walkman des japanischen Elektronikkonzern nicht nur Musik hören, sondern auch telefonieren. Die Mobilfunktochter Sony Ericsson Walkman brachte mit dem W800i und dem W550i eine neue Handy-Produktlinie auf den Markt. Aktuelles Modell ist das W900i. Dank der erfolgreichen Vermarktung der Walkman-Handys konnte der Handyhersteller SonyEricsson seinen Gewinn im vierten Quartal nahezu verdreifachen.

› Alle News ansehen

Erfahrungsberichte zum Sony Ericsson W900i

super Hndy ohne Nachteile

Also habe das w900i jetzt ca seit 2 Monaten und bin immernoch schlicht weg begeistert. Ich fange mit dem Design an: Das Design ist sehr edel vor ...

Sony Ericsson ist nur mittel(nach meiner meinung)

[B][B][U][/U][/B][/B]Also ich finde das Handy nicht gut weil die Schiebefunktion klemmt. Ansonsten hätte ich mir das Handy besser vorgestellt. ...

Ausgewogenes Mobile was mehr könnte

Ich habe das W900i seit Ende März und bin gespalten Optik- die Optik ist was für sich und ehrt den Besitzerstolz. Sehr schön finde ich die ...

Ein Alles könner

Hallo Wie schon erwähnt wurde ist das Handy einfach ein Allround-Talent. Die Fotos sind scharf, die Videoqualität einfach super und auch der ...

› Alle Erfahrungsberichte lesen