• 1/10
    Sony W595
  • 2/10
80 %  Empfehlung
5 Stimmen
 

Risikobewertung

11%

Versicherung auf keinen Fall empfehlenswert

› Mehr Details

Top Features

  • UMTS / HSDPA upload (max)
  • Kameraauflösung: 2048x1536
  • Musik-Player
  • Radio
  • Video-Streaming
› Datenblatt anzeigen

Daten vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit: Sony Ericsson W595

Bild des Sony Ericsson W595

inside-handy.de Testbericht

› vollständigen Test lesen

Für das W595 von Sony (Sony Ericsson) gibt der Hersteller einen Einführungspreis von 250 € und einen Marktstart mit 4. Quartal 2008 an, es ist momentan nicht erhältlich. Beim W595 handelt es sich um ein Eigenentwicklung-Gerät.

Das 2,2 Zoll Display löst mit 240 x 320 Pixeln auf. Das Gehäuse besteht größtenteils aus Kunststoff. Das Gerät wiegt 104 g und misst 100 x 47 x 14 mm. Es ist gemäß IP-Zertifizierung nicht vor Wasser oder Staub geschützt.

 An internem Speicher sind 40 MByte vorhanden, welcher durch microSD-Karten erweiterbar ist.

Der verbaute Akku fasst 950 mAh.

Das Gerät unterstützt kein LTE. Miracast wird nicht unterstützt.

Die Hauptkamera an der Rückseite löst mit 2048x1536 (3,1 Megapixel) auf.

Daten: Sony Ericsson W595

Einführungspreis 250 €
Betriebssystem (OS) Eigenentwicklung
Display
> Auflösung B x H 240 x 320 Pixel
> Diagonale Zoll 2,2 Zoll
> Typ TFT
> Material Plastik
Gehäusematerial Kunststoff
Prozessor / CPU Nicht bekannt
Arbeitsspeicher (RAM) Nicht bekannt
Akku Kapazität 950 mAh
Induktives Laden Nein
interner Speicher Ja Größe: 40 MByte
SD-Kartenslot Ja
Mehrfach SIM Nein
LED-Benachrichtigung Nicht bekannt
LTE (4G) Nein
USB-Port Ja
NFC Nein
Kameraauflösung 2048x1536 (3,1 Megapixel)
Auflösung (Zweite Kamera) Nicht bekannt
› komplettes Datenblatt ansehen

Preise des Sony Ericsson W595

Das Sony W595 ist neu zum Preis ab 109.00 € verfügbar und der Durchschnittspreis für gebrauchte Geräte liegt bei 11.90 €.

› Detaillierte Preise ansehen

Kommentar schreiben

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr