News - Sony txt (10 Beiträge)

Tablets

0

E-Ink-Reader- Einsteigermodell

PocketBook Basic 2 vorgestellt

Der viertgrößte E-Ink-Reader-Hersteller PocketBook hat mit dem Basic 2 ein neues Einsteigermodell auf den Markt gebracht. Das 6-Zoll große PocketBook verfügt über einen 1-GHz-Prozessor und einen Arbeitsspeicher von 256 MB. Für mehr Lesevergnügen kann per Micro-SD-Karte der 4 GB große interne Speicher um weitere 32 GB erweitert werden.

mehr ...
Allgemeine Mobilfunkthemen

1

Touchscreen ersetzt physische Tasten

Abgeschoben: Slider-Smartphones im Abseits

Mindestens einmal im Jahr präsentieren Smartphone-Hersteller wie Apple, Samsung oder HTC ein neues Flaggschiff. Dabei haben alle Top-Modelle eines gemeinsam: Einen Touchscreen . Nur selten wird hierzulande ein Slider-Smartphone mit QWERTZ-Tastatur vorgestellt - und wenn, dann ist es noch lang kein Highend-Gerät. HTC hat bereits angekündigt , aus designtechnischen Gründen auf eine physische Tastatur in kommenden Smartphones komplett zu verzichten.

mehr ...
Allgemeine Mobilfunkthemen

0

Top-News im Juni

iPhone-Spekulationen, Nokias Neuausrichtung und neue Sony-Ericsson-Modelle

Die Gerüchte um das kommende iPhone-Modell nehmen langsam Form an. Kein Wunder also, dass die News über die mögliche neue Formgebung des Smartphones die meistgelesene News im Juni war. Doch auch andere Hersteller sorgten mit neuen Geräten für großes Interesse unter den inside-handy.de-Lesern in diesem Monat. Mehr dazu in der Übersicht zu den Top-News im Juni.

mehr ...
Sony

3

Xperia Ray, Xperia Active und Txt

Sony Ericsson mit drei neuen Modellen

Sony Ericsson erweitert seine Xperia-Reihe , auf der diesjährigen Communicasia präsentiert das schwedisch-japanische Joint-Venture  drei neue Geräte. Darunter zwei Android-Geräte namens Xperia Ray und Xperia Active sowie ein Feature-Phone mit der Bezeichnung Sony Ericsson Txt .

mehr ...
Sony

0

Einsteiger-Handys

Sony Ericsson präsentiert Mix Walkman und Txt Pro

Vor gut zwei Wochen suchte Sony Ericsson über Facebook Tester für zwei neue Geräte. Nun wurden diese offiziell angekündigt. Die Einsteiger-Handys Mix Walkman und Txt Pro sollen im Laufe des dritten Quartals erscheinen und jeweils 119 Euro kosten. Mit eingebauter Karaoke-Funktion richtet sich das Mix-Walkman-Handy an Musik-Fans, während die "Schreibmaschine" Txt Pro dagegen für Vielschreiber gedacht ist.

mehr ...
Apps

0

Camangi Webstation: 7-Zoll-Tablet mit Android

Der taiwanesisch-amerikanische Hersteller Camangi hat mit der Webstation das laut Unternehmen erste Android-Gerät im Sieben-Zoll-Format angekündigt. Das Tablet ohne Keyboard richtet sich an Nutzer, die damit im Internet surfen sowie Entertainment-Angebote nutzen wollen. Dabei ist die Webstation nur das halbe Camangi-Angebot.

mehr ...
Samsung

5

Samsung erweitert die Corby-Familie

Samsung hat jetzt, kurz nach der erfolgreichen Veröffentlichung des Samsung Corby S3660, weitere Mobiltelefone aus der Corby-Familie angekündigt. Das bunte Design der neuen Geräte CorbyTXT und CorbyPRO soll ebenso wie das ihres Vorgängers vor allem eine junge Käuferschaft ansprechen. Beide Geräte kommen mit austauschbaren Akku-Schalen, QWERTZ-Tastatur und Samsungs Benutzeroberfläche Cartoon UI, doch nur das CorbyPRO ist ein Touchscreen-Gerät

mehr ...
Discounter

0

Ab sofort: Blau.de vergibt ein zweites Mal 999 VIP-Rufnummern

Der Mobilfunkdiscounter Blau.de legt die VIP-Rufnummern-Aktion neu auf: Ab heute, den 30.11.2007, um 10 Uhr stehen noch einmal 999 VIP-Rufnummern für Blau.de-Neukunden zur Verfügung. Auf der Website kann sich dann jeder Besteller eines Startpaketes ohne Zusatzkosten eine Rufnummer aussuchen, die sich durch besonders leicht zu merkende Zahlenfolgen auszeichnen.

mehr ...
Apps

0

PocketPC liest Text-Dokumente vor

Das deutsche Unternehmen TMND hat mit TMspeakdocu sein Produktportfolio um eine Software erweitert, die es ermöglicht, sich unterwegs Dokumente vorlesen zu lassen. Als Ausgabegeräte dienen alle Windows basierten PocketPCs. "Zusätzlich können die vorgelesenen Dokumente in das wav-Format umgewandelt werden, wodurch sie auch auf jedem Audioplayer abgespielt werden können", erklärt Thomas Mathes, Geschäftsführer von TMND.

mehr ...
Mobilfunknews aus aller Welt

0

Trojaner verschickt Werbe-SMS

Der englische Sicherheitsspezialist Sophos warnt vor einem Trojaner, mit dem unerwünschte SMS-Nachrichten versendet werden können. "Delf-HA" ist ein Trojaner für die Windows-Plattform und gelangt als selbst extrahierende UPX-Datei "inst.exe" auf den Computer. Wird das Schadprogramm gestartet, erstellt es die Datei "rundnm.exe" im Windows-Systemordner. Durch das Hochfahren von Windows wird es automatisch gestartet und schreibt folgenden Registrierungseintrag: "HKLM/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/ Run/RUNDNM/Rundnm.exe". Anschließend verbindet sich Delf-HA mit der URL www.vlasof1.narod.ru und versucht die Datei "sms.txt" herunter zu laden.

mehr ...
    

Falsche oder fehlende Angaben zum Sony Ericsson txt?

Wenn Sie einen Fehler finden oder eine Funktion bzw. Daten kennen, die wir bisher nicht recherchieren konnten, so informieren Sie uns bitte und helfen Sie die Daten zu verbessern.

Klicken Sie dafür auf den nachfolgenden Link: Fehler- oder Ergänzungsmeldung

Feedback