News - Sonim Quest (8 Beiträge)

Apps

4

iPhone-App übersetzt Texte in Fotos

Das Startup-Unternehmen Quest Visual hat mit "Word Lens" eine Augmented-Reality-App für das iPhone veröffentlicht, die abfotografierte Texte übersetzt . So können Reisende beispielsweise Hinweise auf Verkehrsschildern besser verstehen . Um die App zu nutzen, hält der Nutzer einfach die Kamera auf ein Objekt mit aufgedrucktem Text. Auf dem Display erscheint dann das Originalbild, aber mit übersetzten Textinhalten.

mehr ...
Apple und iOS

0

DOS-Spiele auf iPhone und iPad

Der Entwickler "Fast Intelligence" hat eine App veröffentlicht, mit der User klassische DOS-Spiele oder auch Windows 3 auf dem iPhone oder iPad zum Laufen bringen. Für wenige Stunden war "iDOS" in der Nacht auf Mittwoch im offiziellen App Store verfügbar, ehe Apple den Emulator wieder ausgesperrt hat. Nun hofft der Entwickler, dass die 99-Cent-App nach Updates wieder auf dem offiziellen Marktplatz darf.

mehr ...
Andere Hersteller

1

Constellation Quest: Luxus-Smartphone von Vertu

Nokias Edel-Tochter und Hersteller von Luxusmobiltelefonen Vertu bringt mit dem "Constellation Quest" sein erstes Smartphone  auf den Markt. Das bis zu 19.500 Euro teure QWERTZ-Handy verfügt unter anderem über HSPA, eine Navigationssoftware und W-Lan.

mehr ...
Andere Hersteller

1

Sonim XP3.2 Quest Pro: Robustes Outdoor-Handy

Der Mobiltelefon-Hersteller Sonim hat mit dem XP3.2 Quest Pro am Mittwoch ein robustes Outdoor-Handy vorgestellt. Das strapazierfähige Gerät soll Stürze auf Beton aus zwei Metern Höhe überstehen, wasser- und staubdicht sein und Temperaturen zwischen -20 und +55 Grad Celsius standhalten. Außerdem besitzt das XP3.2 Quest Pro ein stoß- und kratzsicheres Display aus so genanntem Gorilla-Glas. 

mehr ...
Vodafone

0

Sieger des Storm-Entwicklerwettbewerbs stehen fest

Zum Marktstart des Blackberry Storm im November 2008 haben Vodafone und der Blackberry-Hersteller RIM einen Entwicklerwettbewerb ins Leben gerufen . Gesucht wurden Applikationen für den Blackberry Storm, 70.000 Euro Preisgeld haben die beiden Unternehmen ausgelobt. Im Rahmen einer Pressekonferenz in Düsseldorf wurden nun die drei Gewinner vorgestellt.

mehr ...
Handyspiele

0

Gameloft plant 15 Spiele für Apples iPhone

Die Spieleschmiede Gameloft plant 15 seiner Spieletitel für Apples iPhone auf den Markt zu bringen. Die Spiele sollen ab Mitte des Jahres erhältlich sein, gab das Unternehmen auf der  Game Developers Conference in San Francisco bekannt. Die Entwicklung der Spiele soll mit Hilfe des kürzlich veröffentlichten Software Development Kit (SDK) für das iPhone realisiert werden.  

mehr ...
Handyspiele

0

I-play bringt Casual Games für N-Gage

I-play wird im Herbst 2007 eine Reihe von Casual Games für die N-Gage Plattform herausgeben. Die ersten beiden für 2008 geplanten Titel sind World Rally Championship, ein offizieller Lizenztitel der FIA WRC, und Super Mah Jong, ein mystisches Abenteuer der Entwickler von Jewel Quest, das auf dem alten chinesischen Spiel Mah-Jongg aufbaut.

mehr ...
Vodafone

0

Vodafone: Game downloaden und Diamanten gewinnen

Vodafone setzt voll auf Handy-Games. Um nun zu beweisen, dass die neuesten Handy-Games den bekannten Computer- und Konsolenspielen in Grafik, Animation, Sound und vor allem Spielspaß kaum noch nachstehen, lädt man Spielefans an den Vodafone-Stand auf der Games Convention ein. Im Mittelpunkt des Standes stehen 16 Handy-Stationen mit aktuellen Handys zur Verfügung, an denen Spielefreaks nach Herzenslust "daddeln" können. Des Weiteren finden stündlich Wettbewerbe statt, bei denen vier Spiele-Highlights im Mittelpunkt stehen: die mobile Version vom Klassiker "Pac-Man" von Namco, Neuheiten wie "Jewel Quest" von i-play und Xyanide von overloaded sowie die exklusive Formel 1-Rennspiel-Simulation "Ferrari Experience 3D".

mehr ...
    

Falsche oder fehlende Angaben zum Sonim Quest?

Wenn Sie einen Fehler finden oder eine Funktion bzw. Daten kennen, die wir bisher nicht recherchieren konnten, so informieren Sie uns bitte und helfen Sie die Daten zu verbessern.

Klicken Sie dafür auf den nachfolgenden Link: Fehler- oder Ergänzungsmeldung

Feedback