Empfehlung 

Top Features

  • Makro
  • Digitaler Zoom
› vollständige Daten öffnen

Handys vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit dem Sharp GX30

inside-handy.de Testbericht

› vollständigen Test lesen

News zum Sharp GX30

Stiftung Warentest: Branding-Handys kein Kauftipp

Neue Handys, mit denen man kostenpflichtige Informationen aus dem Internet herunterladen kann, können schnell zur Gebührenfalle werden. Denn die entsprechende Taste zum Download ist sehr prominent angebracht und kann deshalb auch aus Versehen ausgelöst werden. Eine Entschärfung ist bei den geprüften Handys nicht möglich. Die Stiftung Warentest empfiehlt deshalb den Kauf dieser gebrandeten Modelle nicht. Die Einzelergebnisse der Untersuchung von insgesamt 14 Mobiltelefonen finden sich in der September-Ausgabe von test.

Sharps Handyumsätze über allen Erwartungen

Die Umsätze im Mobilfunksektor des japanischen Unternehmens Sharp für das Quartal April bis Juni übertreffen deutlich die Erwartungen. Dies gab das Unternehmen in Tokio bekannt, ohne jedoch genaue Zahlen zu nennen. Schon im vergangenen Geschäftsjahr, das mit 31. März abschloss, verzeichnete Sharp ein Plus von 37 Prozent im Umsatz von Mobiltelefonen, berichtete das Wall Street Journal heute, Freitag.

Handy-Displays: Größer, schärfer und farbiger

Schärfer, größer und farbiger - so umreißen die kalifornischen Analysten von iSuppli die wesentlichsten Entwicklungstrends bei Handy-Displays in den kommenden Jahren. Demnach werden bis zum Jahr 2008 Farb-Displays bei Handys praktisch Standard sein. Gleichzeitig werden mit einem Anteil von 61 Prozent die besseren - und teureren - Activ Matrix TFT-Displays überwiegen, berichtet iSuppli-Analystin Vinita Jakhanwal auf dem asiatischen IT-Portal DigiTimes.Im Vorjahr verfügten nach den Berechnungen von iSuppli 43 Prozent aller weltweit verkauften Mobiltelefone über ein farbiges Display. Im laufenden Jahr sollen es bereits 67 Prozent sein. Und 2008 werden Handys mit "grauen" Displays bereits richtige Auslaufmodelle sein. In diesem Jahr werden, so die Prognosen, 93 Prozent der Schirme bunt sein.

Premiere auf der CeBIT: Sharp GX 30 als exklusives Vodafone live!-Handy

Europa-Premiere für einen neuen Star unter den Mobiltelefonen: Mit dem Sharp GX 30 präsentiert Vodafone auf der CeBIT 2004 das erste Handy mit Megapixel- Kamera auf dem europäischen Markt. Das Vodafone live!-Handy liefert damit Bilder mit einer Auflösung von einer Million Pixel, die qualitativ von denen vieler handelsüblicher Digitalkameras kaum noch zu unterscheiden und bestens für Printabzüge geeignet sind. Das Sharp GX 30 überzeugt zudem mit Leistungsmerkmalen wie einem Display mit 262.144 Farben, der Möglichkeit zum Aufnehmen, Abspielen und Versenden von kurzen Videos sowie einem MP3-fähigem Audioplayer. Ab März ist das Sharp GX 30 exklusiv bei Vodafone erhältlich.

› Alle News ansehen

Erfahrungsberichte zum Sharp GX30

Große Klappe nichts Dahinter!

Ich hatte das handy ca.ein halbes jahr, habe es dann verkauft, weil ich sonst noch ausgerasttet wäre gx30pro: sd card --grosses ...

Schwächen im Detail

Als ich das Handy vor 15 Monaten erhalten habe, war ich anfangs absolut begeistert von dem ehemaligen Vorreiter in Sachen Multimedia. Das damals mit ...

Habe auch mehr erwartet. Leider

Als ich das Sharp GX 30 zum ersten mal in der Werbung sah dacht ich eigentlich, ja, tolles Handy, musste auch haben. Naja. Leider hat Sharp bzw. der ...

Geldmacherei - Danke Vodafone

Ich besitze das Sharp GX 30 schon länger und muss mehr und mehr feststellen, dass dieses Handy einzig und allein auf Profitmacherei ausgemacht ist ...

› Alle Erfahrungsberichte lesen