0 %  Empfehlung
eine Stimme
 

Handyversicherung

Handyversicherung

Das Samsung SGH-Z500 einfach und günstig gegen Displaybruch, Diebstahl, Wasserschäden und mehr schützen - hier gibt es die passende Versicherung von inside-handy.de.

› Zur Handyversicherung

Top Features

  • UMTS / HSPA (3G)
› Datenblatt anzeigen

Daten vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit: Samsung SGH-Z500

Bild des Samsung SGH-Z500

inside-handy.de Testbericht

› vollständigen Test lesen

Für das SGH-Z500 von Samsung gibt der Hersteller einen Einführungspreis von 799€ und einen Marktstart mit Juni 2005 an, es ist momentan nicht erhältlich. Beim SGH-Z500 handelt es sich um ein Eigenentwicklung-Gerät.

Das Display löst mit 144 x 176 Pixeln auf. Das Gerät wiegt 95g und misst 89 x 44,5 x 24,5mm. Es ist gemäß IP-Zertifizierung nicht vor Wasser oder Staub geschützt.

An internem Speicher sind 50MByte vorhanden, welcher durch microSD-Karten erweiterbar ist.

Der verbaute Akku fasst 900mAh.

Das Gerät unterstützt kein LTE. Miracast wird nicht unterstützt.

Die Hauptkamera an der Rückseite löst mit 1152x864 (1,0 Megapixel) auf.

Daten: Samsung SGH-Z500

Einführungspreis 799 €
Betriebssystem (OS) Eigenentwicklung
Display
> Auflösung B x H 144 x 176 Pixel
> Diagonale Zoll Nicht bekannt Zoll
> Typ TFT
> Material -
Gehäusematerial -
Prozessor / CPU Nicht bekannt
Arbeitsspeicher (RAM) Nicht bekannt
Akku Kapazität 900 mAh
Induktives Laden Nein
interner Speicher Ja Größe: 50 MByte
SD-Kartenslot Ja
Mehrfach SIM Nein
LED-Benachrichtigungsanzeige Nicht bekannt
LTE (4G) Nein
USB-Port Ja
NFC Nein
Kameraauflösung 1152x864 (1,0 Megapixel)
Auflösung (Zweite Kamera) Nicht bekannt
› komplettes Datenblatt ansehen

Preise des Samsung SGH-Z500

der Durchschnittspreis für gebrauchte Geräte liegt bei 20.00 €.

› Preisvergleich öffnen

News: Samsung SGH-Z500

KitKat-Update

Gerücht Samsung versorgt 10 Galaxy-Modelle mit Android 4.4

Samsung will offenbar für mindestens zehn seiner aktuellen Galaxy-Smartphones ein Update auf Android 4.4 ausliefern. Darunter befindet sich nicht nur das derzeitige Top-Modell Galaxy S4, auch sein Vorgänger und diverse Note-Modelle sollen mit KitKat versorgt werden.

Zwei verschiedene Modelle

Gerücht Samsung zeigt Galaxy S4 mini versehentlich auf offizieller Webseite

Wie die koreanische Webseite TGSpot berichtet, ist das Samsung Galaxy S4 mini kurz vor seinem Verkaufsstart wohl versehentlich auf der offiziellen Internetseite des Herstellers gelandet. Zu sehen waren im Samsung Appstore  zwei unterschiedliche Versionen des Smartphones. Das Samsung Galaxy S4 mini soll im Juni oder Juli auf den Markt kommen.

Touchscreen ersetzt physische Tasten

Abgeschoben: Slider-Smartphones im Abseits

Mindestens einmal im Jahr präsentieren Smartphone-Hersteller wie Apple, Samsung oder HTC ein neues Flaggschiff. Dabei haben alle Top-Modelle eines gemeinsam: Einen Touchscreen. Nur selten wird hierzulande ein Slider-Smartphone mit QWERTZ-Tastatur vorgestellt - und wenn, dann ist es noch lang kein Highend-Gerät. HTC hat bereits angekündigt, aus designtechnischen Gründen auf eine physische Tastatur in kommenden Smartphones komplett zu verzichten.

Samsung SGH-i667

Bilder des neuen Windows-Phone "Mandel" aufgetaucht

Unter dem Codennamen "Mandel" sind über das chinesische Windows-Forum Wpxap.com zwei Bilder eines angeblich neuen Samsung-Phones aufgetaucht, das mit der kommenden Windows-Phone-Version 8 "Apollo" ausgestattet sein soll. Erste Gerüchte zu dem Gerät gab es bereits Ende 2011.

› Alle News ansehen

Kommentar schreiben

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr