News - Samsung Galaxy Nexus (100 Beiträge)

Diese Flaggschiffe bekommen das Update noch dieses JahrAndroid N für Samsung Galaxy

Erst am Mittwoch hatte Google sein neues Betriebssystem Android N auf seiner Entwicklerkonferenz I/O gezeigt und eine größere Verfügbarkeit der Beta-Version für Nexus-Nutzer angekündigt. Viele Samsung-Kunden interessiert jetzt natürlich brennend, wann ihre Galaxy-Geräte mit dem neuen Android versorgt werden. Insider behaupten nun, dies solle noch in diesem Jahr geschehen.

Magazin
Dies sind die neuen Funktionen von Android 7Android N auf der Google I/O vorgestellt

Wie jede neue Version von Android wird auch das neue Android N, welches Google am Mittwoch, 18. Mai 2016 erstmals einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt hat, viele Verbesserungen und einige neue Entwicklungen bereithalten. In einer so genannten Public Beta, also einer öffentlichen Vorabversion, kann nun jedermann bereits die neue Version ausprobieren. Die Redaktion von inside-handy.de gibt hier einen Überblick über den aktuellen Stand der Entwicklung.

Magazin
iFixit: So lassen sich die Flaggschiffe von Apple, Samsung und Co. reparierenHandy Reparatur

Displaybruch, kaputter Akku, Home-Button geht nicht mehr: Die Gründe, warum man sein Smartphone reparieren muss sind vielseitig. Wem der Reparatur-Service zu teuer ist oder wer dem Hinterhof-Schrauber das eigene Handy nicht anvertrauen will, kann kann sein Handy auch selbst reparieren. Mit welchem Smartphones das am besten geht, zeigt iFixit in Reparaturanleitungen und Teardowns.

In der Mittelklasse spielt Sony nun MusikSony Xperia X im Benchmark Test

Ende Mai wird Sony mit dem Xperia X ein neues Smartphone auf den deutschen Markt bringen, das zum Start knapp 600 Euro kosten wird. Die Redaktion von inside-handy.de hatte bereits die Möglichkeit, das Gerät aus nächster Nähe unter die Lupe zu nehmen und einem ersten Benchmark Test zu unterziehen.

Samsung und Google veröffentlichen neues Sicherheits-UpdateAndroid Sicherheits-Update

Die monatlichen Sicherheits-Patches für Android-Geräte und im Speziellen für Samsungs Galaxy-Reihe und Googles Nexus-Reihe rollen weiter. Nun sind die Mai-Updates veröffentlicht worden und bringen wieder mehr Sicherheit auf die Geräte. Diesmal wurde vor allem von Google selbst ordentlich Sicherheitslücken gestopft.

Google reduziert das Huawei-Smartphone massivNexus 6P günstiger

In Googles Play Store tut sich etwas: Der Android-Entwickler hat das Nexus 6P aus seiner hauseigenen Smartphone-Familie reduziert. Satte 150 Euro werden pro Version abgezogen. Doch nicht alle Versionen sind damit ein Schnäppchen. Die Redaktion von inside-handy.de zeigt, bei welcher der drei Speichergrößen es sich lohnt zuzuschlagen und bei welcher nicht.

Always-On-Display saugt den Akku leerSamsung Galaxy S7 im Akku-Test

Mit dem sogenannten Always-On-Display hat Samsung seinen beiden brandneuen Flaggschiffen Galaxy S7 und Galaxy S7 edge eine Funktion spendiert, die bislang nur wenige Hersteller in Smartphones einsetzen. Auch im Standby-Modus zeigt das Display ausgewählte Informationen an und soll trotz dieser Dauer-Anzeige keine Unmengen an Strom aus dem Akku saugen. inside-handy.de hat überprüft, wie stromsparend das Always-On-Display wirklich ist.

Micro-USB anstatt USB Typ CSamsung Galaxy S7

Nur noch einen Tag müssen sich Samsung-Fans gedulden, bis sie die neue Flaggschiff-Generation der Südkoreaner aus der Nähe auf dem MWC oder aus der Ferne betrachten dürfen. Mittlerweile sind zahllose Details zum Galaxy S7 bekannt geworden und ein weiteres will sich noch kurz vor der Präsentation in die Öffentlichkeit schleichen. Wie es heißt, soll das S7 nicht mehr mit einem USB-C-Anschluss versehen sein, sondern doch mit einem Micro-USB-Port.

Teures Mittelmaß für Selfie-FansSony Xperia M5 im Test

Seit Februar ist das Xperia M5 für gut 400 Euro auch in Deutschland erhältlich. Optisch besitzt es sehr viel Ähnlichkeit mit der Oberklasse-Z-Serie und mit einer 13-Megapixel-Weitwinkel-Kamera ist es für Selfies sogar etwas besser ausgestattet. Bei welchen technischen Aspekten man jedoch Abstriche hinnehmen muss und für wen sich der Kauf dennoch lohnt, soll der folgende Test zeigen.

Apple erwirkt Verkaufsstopp von Galaxy-SmartphonesSamsung kassiert Verkaufsverbot

Erbarmungslos geht der Patent-Streit zwischen Apple und Samsung weiter. In den USA hat ein Gericht sich nun auf die Seite von Apple geschlagen und ein auf dem US-Markt gültiges Verkaufsverbot für verschiedene Smartphones des südkoreanischen Elektronikkonzerns erwirkt. Wirklich treffen wird das Samsung aber nicht.

Falsche oder fehlende Angaben im Datenblatt (Samsung Galaxy Nexus)?

Wenn Sie einen Fehler finden oder eine Funktion bzw. Daten kennen, die wir bisher nicht recherchieren konnten, so informieren Sie uns bitte und helfen Sie die Daten zu verbessern.

Klicken Sie dafür auf den nachfolgenden Link:

Fehler- oder Ergänzungsmeldung

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr