25 %  Empfehlung
4 Stimmen
 

Datenblatt

Alle Informationen zum Sagem myX-7 finden Sie in unserem Datenblatt.

› Datenblatt anzeigen

Daten vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit: Sagem myX-7

Bild des Sagem myX-7

Preise

der Durchschnittspreis für gebrauchte Geräte liegt bei 19.99 €.

› Preisvergleich öffnen

Für das myX-7 von Sagem gibt der Hersteller einen Einführungspreis von 189€ und einen Marktstart mit 1. Quartal 2005 an, es ist momentan nicht erhältlich. Beim myX-7 handelt es sich um ein Eigenentwicklung-Gerät.

Das Display löst mit 128 x 160 Pixeln auf. Das Gerät wiegt 106g und misst 110 x 46 x 21,7mm. Es ist gemäß IP-Zertifizierung nicht vor Wasser oder Staub geschützt.

An internem Speicher sind 4.300KByte vorhanden, welcher nicht mit microSD-Karten erweiterbar ist.

Der verbaute Akku fasst 1.050mAh.

Das Gerät unterstützt kein LTE. Infrarot ist ebenfalls an Bord. Miracast wird nicht unterstützt.

Die Hauptkamera an der Rückseite löst mit 640x480 (0,3 Megapixel) auf.

News: Sagem myX-7

real,- bringt wieder Handys in die Regale

Die Supermarkt-Kette real,- hat ab kommenden Montag wieder Handys im Angebot. Diesmal werden gleich drei Handys in den Regalen liegen: Die Einsteiger-Handys Siemens A60 und Sagem my X-2 und das Design-Handy Xelibri 5. Bereits im vergangenen Weihnachtsgeschäft hatte real,- erfolgreich Xelibri-Restposten verkauft. Auch die Discounter Aldi und Lidl haben immer wieder Mobilfunkprodukte im Programm.

Zwei neue Modelle von Sagem im T-Mobile Shop

Mit dem Einsteigerhandy Sagem myC-4 und das Kamerahandy myX-55 sind ab sofort 2 neue Geräte im T-Mobile-Shop erhältlich. Von außen besticht das myC-4 durch dei topaktuelle Schiebetastatur und einem kompakten zweifarbigem Gehäuse, zu den inneren Werten zählen unter anderem ein 65.536 Farben-Display und einer 128 x 128 Pixel-Auflösung, Empfang und Versand von MMS und EMS und die 64-stimmigen Klingeltöne können als MIDI-, WAV- oder iMelody-File abgespielt werden. Mit dem GPRS der Klasse 10 kann das myC-4, über das t-zones-Portal aus dem Netz, Klingeltöne, Spiele und weitere Multimedia-Downloads zügig herunterladen.

SAGEM startet durch: 66 Prozent mehr Gewinn im ersten Quartal

SAGEM ist weiter auf Erfolgskurs. Im ersten Quartal 2004 konnte das französische High-Tech-Unternehmen seinen Nettogewinn um 66 Prozent gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres steigern. Mit einem Umsatzwachstum von mehr als 40 Prozent war die Handysparte abermals überdurchschnittlich erfolgreich. Das französische High-Tech-Unternehmen hat sein Geschäftsergebnis in allen Sparten auch im ersten Quartal 2004 erheblich gesteigert. Der Quartalsumsatz des Unternehmens legte um 18,7 Prozent auf 828,3 Millionen Euro (Q1/2003: 697,9 Millionen Euro) zu.

"Lecker Happen!" - die aktuelle debitel POS-Kampagne

Die neue debitel POS-Kampagne setzt auf das Thema "Portale". Im Mittelpunkt steht der im August auf dem Markt eingeführte Dienstebereich "Mein debitel", mit dem sich das Stuttgarter Unternehmen als objektiver Portalexperte in allen drei Netzen positioniert. Gleich sechs Aktions-Geräte für Einsteiger und Profis hält die Herbstkampagne für die Kunden bereit. Herbstliche Deko-Materialien, eine vernetzte Werbekampagne und das bewährte Herbstmagazin unterstützen die Vertriebslinien in gewohnter Form. Die Kampagne startet am 15. September und endet am 31. Oktober 2003.

› Alle News ansehen

Erfahrungsberichte: Sagem myX-7

Günstiges Handy für den täglichen Bedarf!

Es ist nun nach mehr als 3 Jahren Abstinenz mein 2. Sagem Handy. Hat man sich an die Nokia orientierte Menüführung gewöhnt, kommt man mit diesem ...

Top handy mit kleinen mängeln

Ich habe das Sagem my X-7 jetzt über ein Jahr und bin bis auf ein paar kleine mängel sehr zufrieden damit. es kann so gut wie alles was ein handy ...

Ein Handy für jedermann

Ich hab seit ca. 0,5 Jahren ein Sagem My-X7 und bin mehr als zufrieden besonders mit dem Super Akku, ich versteh nicht warum so über sagem gemeckert ...

› Alle Erfahrungsberichte lesen

Kommentar schreiben

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr