50 %  Empfehlung
4 Stimmen
 

Handyversicherung

Handyversicherung

Das Pirelli Twintel einfach und günstig gegen Displaybruch, Diebstahl, Wasserschäden und mehr schützen - hier gibt es die passende Versicherung von inside-handy.de.

› Zur Handyversicherung

Datenblatt

Alle Informationen zum Pirelli Twintel finden Sie in unserem Datenblatt.

› Datenblatt anzeigen

Daten vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit: Pirelli Twintel

Bild des Pirelli Twintel

Preise

der Durchschnittspreis für gebrauchte Geräte liegt bei 1.00 €.

› Preisvergleich öffnen

Für das Twintel von Pirelli gibt der Hersteller einen Einführungspreis von 249€ und einen Marktstart mit 4. Quartal 2006 an, es ist momentan nicht erhältlich. Beim Twintel handelt es sich um ein Eigenentwicklung-Gerät, die aktuell verfügbare Version ist PU_D910.0.3.99c_ACR.

Das Display löst mit x Pixeln auf. Das Gerät wiegt 98g und misst 105 x 40 x 14mm. Es ist gemäß IP-Zertifizierung nicht vor Wasser oder Staub geschützt.

An internem Speicher sind vorhanden, welcher nicht mit microSD-Karten erweiterbar ist.

.

Das Gerät unterstützt kein LTE. Miracast wird nicht unterstützt.

Die Hauptkamera an der Rückseite löst mit 640x480 (0,3 Megapixel) auf.

Daten: Pirelli Twintel

Einführungspreis 249 €
Betriebssystem (OS) Eigenentwicklung
Display
> Auflösung B x H Nicht bekannt Pixel
> Diagonale Zoll Nicht bekannt Zoll
> Typ TFT
> Material -
Gehäusematerial -
Prozessor / CPU Nicht bekannt
Arbeitsspeicher (RAM) Nicht bekannt
Akku Kapazität Nicht bekannt mAh
Induktives Laden Nein
interner Speicher Nicht bekannt
SD-Kartenslot Nein
Mehrfach SIM Nein
LED-Benachrichtigungsanzeige Nicht bekannt
LTE (4G) Nein
USB-Port Ja
NFC Nein
Kameraauflösung 640x480 (0,3 Megapixel)
Auflösung (Zweite Kamera) Nicht bekannt
› komplettes Datenblatt ansehen

News: Pirelli Twintel

Arcors Dual-Mode-Handy Twintel ab sofort im Handel

Arcor startet ab sofort mit dem Verkauf seiner Dual Mode-Geräte, dem Arcor-Twintel. Das Telefon soll Festnetz und Mobilfunk vereinen. Zuhause wählt es sich in das lokale Funknetz (WLAN) des DSL-Zugangs ein. So können mit dem Twintel Festnetzgespräche zum Pauschalpreis geführt werden. Unterwegs bucht sich das Gerät in ein Handynetz ein. Neukunden erhalten das Telefon kostenfrei beim gleichzeitigen Abschluss eines kombinierten Arcor-Sprach- und Datenanschlusses und eines Vodafone Mobilfunkvertrags.

Twintel: Auch Arcor jetzt mit Dual-Mode-Handy

Zwei Netze und nur ein Endgerät - nach der T-Com soll nun auch für Arcor-Kunden ein neues Zeitalter beginnen. Ab sofort vermarktet das TK-Unternehmen unter dem Namen Arcor-Twintel Dual Mode-Telefone des italienischen Herstellers Pirelli, die die Stärken von Festnetz und Mobilfunk vereinen sollen. Mit dem Produkt telefonieren Kunden zuhause zum Pauschalpreis über ihren Festnetzanschluss. Unterwegs bucht sich das Telefon in den Mobilfunk ein. "Dual Mode zeigt die Innovationskraft des Festnetzes. Unsere Sprach- und DSL-Anschlüsse werden komfortabler, individueller und mobil", betonte ARCOR-Chef Harald Stöber.

› Alle News ansehen

Kommentar schreiben

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr