0 %  Empfehlung
eine Stimme
 

Top Features

  • Audio-/ Kopfhörerbuchse: 3.5 mm
  • Email Push (IMAP Idle) / Blackberry
  • GPS
  • Kameraauflösung: 2048x1536
  • Autofokus
  • Office-Document-Viewer
  • Touchscreen
  • Multitouch
  • WLAN
› Datenblatt anzeigen

Daten vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit: Palm Pre

Bild des Palm Pre

Preise

der Durchschnittspreis für gebrauchte Geräte liegt bei 14.25 €.

› Preisvergleich öffnen

Für das Pre von Palm gibt der Hersteller einen Einführungspreis von 481€ und einen Marktstart mit 4. Quartal 2009 an, es ist momentan nicht erhältlich. Beim Pre handelt es sich um ein webOS-Gerät.

Das 3,1Zoll Display löst mit 320 x 480 Pixeln auf. Das Gehäuse besteht größtenteils aus Kunststoff. Das Gerät wiegt 136g und misst 100,5 x 59,5 x 17mm. Es ist gemäß IP-Zertifizierung nicht vor Wasser oder Staub geschützt.

Den Takt gibt ein TI OMAP3430 an – eine Single-Core-CPU mit bis zu 500MHz, der 256MByte zur Seite stehen. An internem Speicher sind 8GByte vorhanden, welcher nicht mit microSD-Karten erweiterbar ist.

Der verbaute Akku fasst 1.150mAh.

Das Gerät unterstützt kein LTE. Bluetooth 2.1 ist ebenfalls an Bord. Miracast wird nicht unterstützt.

Die Hauptkamera an der Rückseite löst mit 2048x1536 (3,1 Megapixel) auf.

News: Palm Pre

Palm vor Rückkehr

Gerücht Alcatel könnte neue Palm-Smartphones bauen

Eine weitere bekannte Mobilfunkmarke könnte vor einem Neuanfang stehen. Laut eines amerikanischen Medienberichts könnte es schon bald neue Palm-Smartphones auf Basis der Marke Alcatel gegen. Zuletzt befanden sich die Markenrechte in Besitz von HP, nun scheint die chinesische Alcatel-Mutter TCL die Palm-Rechte übernommen zu haben.

Qi: Induktives Ladegerät im Test

Feature Der Traum von kabellosem Strom

Akku laden ohne Kabel: Was einst Science-Fiction war, ist mit dem Lumia 920 beim Smartphone Realität geworden: Möglich macht es die Induktionsladung. inside-handy.de hat sich diese Methode anhand eines kabellosen Ladegerätes der Firma RavPower genauer angesehen und zeigt, welche Vorteile kabelloses Laden bietet, ob sich die Anschaffung eines Qi-Ladegeräts lohnt und warum es nicht gänzlich ohne Kabel funktioniert.

HP-Smartphone mit Android-Betriebssystem

Hewlett-Packard bestätigt offiziell Smartphone-Pläne

HP wird auch auf dem Smartphone-Markt aktiv bleiben. Dies teilte die HP-Managerin Yam Su Yin, zuständig für den Asiatisch-Pazifischen Raum, dem Nachrichtenportal The Indian Express mit. Auch wenn der Fokus des US-amerikanischen Unternehmens weiterhin auf Tablets und Laptops liegt, will man in Kürze auch auf dem Smartphone-Markt mit einem neuen Modell aktiv werden.

Comeback auf LG Smart-TVs

MWC HP verkauft WebOS an LG

Der südkoreanische Elektronik-Hersteller LG hat das Smartphone-Betriebssystem WebOS vom Konkurrenten HP gekauft. Das wurde am Rande des MWC in Barcelona bekannt. Presseberichten zufolge hat LG neben sämtlichen WebOS-Patenten und Lizenzen auch HPs WebOs-Team übernommen. Angeblich will LG aber keine Smartphones oder Tablets bestücken, sondern plant den Einsatz auf den hauseigenen Smart-TVs.

› Alle News ansehen

Erfahrungsberichte: Palm Pre

Total Enttäuscht und verärgert

Ich habe mir mein Palm im November 2009 gekauft, als alternative zu einem anderen Smartphone, welches es bei meinem Provider nicht gegeben hat. Da ...

Besser geht´s kaum

Ich habe das Pre nun bald ein Jahr und bin immer noch begeistert. Eine intuitivere Bedienung habe ich bei keinem anderen Gerät bisher erlebt. Das ...

Nach 1 Jahr Benutzung total enttäuscht

Ich habe mir das Palm Pre gekauft als es neu war. Anfangs war ich sehr begeistert, aber nach und nach ging der Hype verloren und die Enttäuschung ...

Das Handy hat Potential :)

Habe mir den Pre auf der Pre-Launch-Parrty in Dortmund gekauft. War anfangs ein wenig entäuscht, der Slider wahr recht wackelig und jeder ...

› Alle Erfahrungsberichte lesen

Kommentar schreiben

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr