67 %  Empfehlung
3 Stimmen
 

Top Features

  • EDGE
› Datenblatt anzeigen

Daten vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit: Motorola MotoKRZR K1

Bild des Motorola MotoKRZR K1

Preise

der Durchschnittspreis für gebrauchte Geräte liegt bei 14.37 €.

› Preisvergleich öffnen

Für das MotoKRZR K1 von Motorola gibt der Hersteller einen Einführungspreis von 399€ und einen Marktstart mit 2. Halbjahr 2006 an, es ist momentan nicht erhältlich. Beim MotoKRZR K1 handelt es sich um ein Eigenentwicklung-Gerät.

Das Display löst mit 176 x 220 Pixeln auf. Das Gerät wiegt 103g und misst 103 x 42 x 16mm. Es ist gemäß IP-Zertifizierung nicht vor Wasser oder Staub geschützt.

An internem Speicher sind 20MByte vorhanden, welcher durch microSD-Karten erweiterbar ist.

Der verbaute Akku fasst 860mAh.

Das Gerät unterstützt kein LTE. Miracast wird nicht unterstützt.

Die Hauptkamera an der Rückseite löst mit 1600x1200 (1,9 Megapixel) auf.

News: Motorola MotoKRZR K1

Congstar startet Handy Shop

Die T-Mobile Billigmarke Congstar bietet seinen Kunden künftig auch Handymodelle an. Die Geräte werden ohne SIM- oder Net-Lock und mit der originalen Hersteller-Software ausgeliefert. Zum Start des Handy Shops bietet eine Music Edition des Motorola Motokrzr K1 mit Headset und 256 Megabyte Speicherkarte für 180 Euro. Als Bonus enthält die Music Edition das aktuelle Album der Hip-Hop-Band Freundeskreis sowie vier Wallpaper und ein Klingelton.

Handy-Sparte sorgt für Enttäuschung bei Motorola

Große Enttäuschung bei Motorola: Der zweitgrößte Handy-Hersteller hat seine Umsatz- und Gewinnprognose für das vierte Quartal 2006 nach unten korrigiert. Grund für die enttäuschenden Zahlen sei das unerwartet schwache Handy-Geschäft. Obwohl das Unternehmen den Verkauf der Handys steigern konnte, sei eine ungünstige regionale Verteilung der Verkäufe und falsche Produkttypen für den derzeitigen Handy-Markt.

Schlank & Elegant: Fünf neue Modelle von Motorola

Nach vielen Gerüchten und Bildern über die neuen Handy-Modelle von Motorola sind nun fünf neue Modelle offiziell vorgestellt worden: das MOTOKRZR, das MOTORIZR, das MOTORAZR xx, das MOTORAZR maxx, und das MOTOSLVR L7c. Beim Design setzt Motorola bei allen Modellen auf schlanke Formen, abgerundet mit ausgefallen und eleganten Oberflächen.

› Alle News ansehen

Erfahrungsberichte: Motorola MotoKRZR K1

Absoluter Fehlkauf

Ja was soll man da sagen zu dieses cool aussehende Teil? naja, eben das, es sieht cool aus, aber sonst ist es schlicht und einfach schrott, das Ding ...

Nach einem Jahr ....

Hallo, habe das besagte Handy nun fast genau ein Jahr, schon nach kurzer Zeit bemerkte ich wie der Akku an Leistung verlor, also ab ins Auktionshaus ...

Absoluter Fehlkauf²

Dieses Handy war der absolute Fehlkauf! Besitze das gute Stück jetzt seit ca. 6 Monaten. Bereits nach so kurzer Zeit, blättert die Farbe von den ...

leichte Probleme mit USB-Schutzklappe

Ich besitze das Handy selbst schon seit mehreren Monaten. Als eingefleischter Nokia-Fan war ich anfangs skeptisch. Aber die leichte Menüführung und ...

› Alle Erfahrungsberichte lesen

Kommentar schreiben

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr