Empfehlung 

Handys vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit dem Motorola MotoKRZR K1

News zum Motorola MotoKRZR K1

Nexus 9

Google-Tablet schon fast 20 Prozent günstiger

HTC hat im Herbst 2015 das neue Google-Tablet Nexus 9 in drei Versionen vorgestellt und die 32-GB-Variante für knapp 490 Euro auf den Markt gebracht. Nur gut vier Monate später wird es schon für unter 400 Euro angeboten und erleidet damit einen Preissturz von knapp 20 Prozent in recht kurzer Zeit.

Shield-Tablet mit Tegra X1

Gerücht Tablet der Shield-Reihe inklusive Tegra X1 auf dem Weg

Der Prozessor- und Grafikkarten-Hersteller Nvidia will wohl noch im März sein neues Prozessor-Monster auf die Menschheit loslassen. Er soll in einem neuen Tablet der Shield-Reihe verbaut werden, die bekannt dafür ist, Technologieträger des Herstellers zu sein.

Coolpad Ivvi K1 Mini

Schlankheitswahn im Smartphone-Markt

Das Rennen um das dünnste Smartphone der Welt hat einen neuen Führenden: Das Ivvi K1 Mini von Coolpad. Es soll mit 4,7 mm noch einmal 0,1 mm dünner sein, als das Vivo X5 Max, das vor Kurzem das Gionee Elife S5.1 vom Thron der dürren Smartphones gestoßen hat. Um und in das hauchdünne Gehäuse baut Coolpad ein Smartphone der unteren Mittelklasse und bietet es für 1.299 Yuan, circa 180 Euro in China an.

Nvidia Tegra X1

CES Neues Prozessor-Monster mit 256 Grafikkernen

Nvidia hat im Vorfeld der Elektronikmesse CES in Las Vegas einen neuen Prozessor unter anderem für mobile Anwendungen vorgestellt. Der Tegra X1 ist mit 64-bit-Technik ausgestattet und verfügt über acht ARM-Prozessorkerne, die sich auf jeweils vier Einheiten an Cortex-A57- und Cortex-A53-Prozessoren aufteilen. Wie von Nvidia gewohnt, wird besonders die Grafikleistung des neuen Chips hervorgehoben.

› Alle News ansehen

Erfahrungsberichte zum Motorola MotoKRZR K1

Absoluter Fehlkauf

Ja was soll man da sagen zu dieses cool aussehende Teil? naja, eben das, es sieht cool aus, aber sonst ist es schlicht und einfach schrott, das Ding ...

Nach einem Jahr ....

Hallo, habe das besagte Handy nun fast genau ein Jahr, schon nach kurzer Zeit bemerkte ich wie der Akku an Leistung verlor, also ab ins Auktionshaus ...

Absoluter Fehlkauf²

Dieses Handy war der absolute Fehlkauf! Besitze das gute Stück jetzt seit ca. 6 Monaten. Bereits nach so kurzer Zeit, blättert die Farbe von den ...

leichte Probleme mit USB-Schutzklappe

Ich besitze das Handy selbst schon seit mehreren Monaten. Als eingefleischter Nokia-Fan war ich anfangs skeptisch. Aber die leichte Menüführung und ...

› Alle Erfahrungsberichte lesen