67 %  Empfehlung
4 Stimmen
 

Top Features

  • Audio-/ Kopfhörerbuchse: 3.5 mm
  • Musik-Player
› Datenblatt anzeigen

Daten vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit: Motorola Gleam

Bild des Motorola Gleam

Preise

der Durchschnittspreis für gebrauchte Geräte liegt bei 54.99 €.

› Preisvergleich öffnen

Für das Gleam von Motorola gibt der Hersteller einen Einführungspreis von 99€ und einen Marktstart mit 1. Quartal 2011 an, es ist momentan nicht erhältlich. Beim Gleam handelt es sich um ein Eigenentwicklung-Gerät.

Das 2,4Zoll Display löst mit 240 x 320 Pixeln auf. Das Gehäuse besteht größtenteils aus Kunststoff und Polycarbonat. Das Gerät wiegt g und misst 106 x 53 x 13,9mm. Es ist gemäß IP-Zertifizierung nicht vor Wasser oder Staub geschützt.

An internem Speicher sind 5MByte vorhanden, welcher durch microSD-Karten erweiterbar ist.

Der verbaute Akku fasst 750mAh.

Das Gerät unterstützt kein LTE. Miracast wird nicht unterstützt.

Die Hauptkamera an der Rückseite löst mit 1600x1200 (1,9 Megapixel) auf.

News: Motorola Gleam

Etappensieg im Patentestreit

Apple scheitert mit Motorola-Klage vor amerikanischer Handelsbehörde

Im andauernden Patente-Rechtsstreit zwischen Apple und Motorola, konnte Motorola einen weiteren Ertappensieg einfahren. Apple scheiterte mit einer Klage vor der US-amerikanischen internationalen Handelskommision (ITC), welche Motorola beschuldigte drei Smartphone-Patente zu verletzen.

Cebit-Auftakt

Cebit Vodafone kündigt weitere LTE-Geräte und "Secure SIM" an

Erst seit wenigen Tagen ist in den Düsseldorfer Vodafone-Shops mit dem HTC Velocity 4G das deutschlandweit erste LTE-Smartphone erhältlich, da legt der Netzanbieter bereits nach: Ab Anfang April respektive Ende Mai sollen die LTE-Versionen vom Samsung Galaxy S2 und dem Asus-Tablet TF700 das 4G-Portfolio verstärken. Das gab Vodafone heute auf dem Cebit-Pressetag bekannt, ließ allerdings noch keine Preise verlauten.

Design-Handy

Cebit Motorola kündigt Klapp-Handy Gleam für Deutschland an

Der US-Hersteller Motorola hat anlässlich der heute startenden Computermesse Cebit das Motorola Gleam für Deutschland angekündigt. Das schlanke Klapp-Handy hat eine Tiefe von 13,9 Millimetern und erinnert optisch an die einst so erfolgreiche Razr-Reihe des Herstellers, bei welcher der Fokus ebenfalls eher auf dem Design als auf den technischen Features lag.

› Alle News ansehen

Kommentar schreiben

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr