Empfehlung 

Top Features

  • Besonderheiten: 3D-Display zum Abspielen von 3D-Inhalten ohne spezielle Brille 2 Kameras zum Aufnehmen von 3D-Filmen (720p)
  • DLNA
  • Geotagging
  • GPS
  • Kameraauflösung: 2560x1920
  • Autofokus
  • Videoauflösung: 1920x1080 Pixel
  • HDMI
  • Touchscreen
  • WLAN
› vollständige Daten öffnen

Handys vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit dem LG Electronics Optimus 3D

inside-handy.de Testbericht

› vollständigen Test lesen

News zum LG Electronics Optimus 3D

Sony Xperia E4g vorgestellt

LTE-Nachfolger des Xperia E4 nun offiziell

Neues Smartphone aus dem Hause Sony Mobile: Schon länger wurde darüber spekuliert, ob es das Xperia E4 künftig auch als LTE-Variante geben könnte. Nun wurde ein solches Smartphone unter dem Namen Xperia E4g offiziell von Sony angekündigt. Es kommt im April in Deutschland in den Handel - optional auch als Dual-SIM-Modell.

Neues Jahr, neuer Preisverfall

Smartphone-Preise brechen um bis zu 50 Prozent ein

Die Vorboten des Frühlings kündigen sich an, der Winter ist fast schon vorbei und Weihnachten ist längst vergessen. Genau jetzt ist eine gute Zeit, sich nach neuen Smartphones umzusehen. Denn laut guenstiger.de ziehen die Preise zu Weihnachten an und danach fallen viele wieder deutlich in den Keller. So kann jetzt im Vergleich zu den Weihnachtspreisen bis zu 24 und im Vergleich zu den Marktstartpreisen bis zu fast 50 Prozent gespart werden.

Update für die Google-Maps-Alternative

Here für Android als Vollversion verfügbar

Die Nokia Karten- und Navigations-App Here hat ein Update erhalten und steht ab sofort als Vollversion kostenlos im Google Play Store für Android-Smartphones und -Tablets zum Download bereit. Notwendig ist die Android-Version 4.1 oder höher als Betriebssystem um die App zu installieren.

LG VR for G3

LG steigt ins Virtual-Reality-Geschäft ein - Bald auch in Deutschland erhältlich

Der koreanische Display-Spezialist LG macht es Google und Hauptkonkurrent Samsung nach und bietet eine Virtual-Reality-Brille für sein LG G3 an. Das VR for G3 genannte Gadget baut auf Googles Cardboard-Software auf und benötigt so keine eigene Rechenleistung oder aufwendige Display-Technik. Für den 3D-Effekt sorgen das eingesteckte Smartphone, die Software und eine Linsenkonstruktion in der Brille.

› Alle News ansehen

Erfahrungsberichte zum LG Electronics Optimus 3D

Nichts wie ab in die dritte Dimension!

Ein unglaublich gutes Handy. Es ist zwar erst seit kurzem in meinem Besitz aber ich kann mich soweit aus dem Fenster lehnen um zusagen, dass es das ...

› Alle Erfahrungsberichte lesen