50 %  Empfehlung
2 Stimmen
 

Handyversicherung

Handyversicherung

Das HTC EVO 3D einfach und günstig gegen Displaybruch, Diebstahl, Wasserschäden und mehr schützen - hier gibt es die passende Versicherung von inside-handy.de.

› Zur Handyversicherung

Top Features

  • Audio-/ Kopfhörerbuchse: 3.5 mm
  • Besonderheiten: 3D-Display 3D-Filme in 720p aufnehmen
  • 3D-Display
  • DLNA
  • UMTS / HSDPA upload (max)
  • UMTS / HSUPA upload (max)
  • Kameraauflösung: 2560x1920
  • Autofokus
  • Videoauflösung: 1280x720
  • MHL (Mobile High-Definition Link)
  • Widgets
  • WLAN
› Datenblatt anzeigen

Daten vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit: HTC EVO 3D

Bild des HTC EVO 3D

Preise

Das HTC EVO 3D ist neu zum Preis ab 600.00 € verfügbar und der Durchschnittspreis für gebrauchte Geräte liegt bei 25.00 €.

› Preisvergleich öffnen

Für das EVO 3D von HTC gibt der Hersteller einen Einführungspreis von 699€ und einen Marktstart mit 08.03.2011 an, es ist momentan nicht erhältlich. Beim EVO 3D handelt es sich um ein Android-Gerät, die aktuell verfügbare Version ist 2.3 Gingerbread.

Das 4,3Zoll Display löst mit 560 x 960 Pixeln auf. Das Gehäuse besteht größtenteils aus Aluminium und Kunststoff. Das Gerät wiegt 170g und misst 126 x 65 x 12mm. Es ist gemäß IP-Zertifizierung nicht vor Wasser oder Staub geschützt.

Den Takt gibt ein Qualcomm MSM8260 an – eine Dual-Core-CPU mit bis zu 1.200MHz, der 1GByte zur Seite stehen. An internem Speicher sind 1GByte vorhanden, welcher durch microSD-Karten erweiterbar ist.

Der verbaute Akku ist austauschbar und fasst 1.730mAh.

Das Gerät unterstützt kein LTE. Bluetooth 3.0 ist ebenfalls an Bord. Miracast wird nicht unterstützt.

Die Hauptkamera an der Rückseite löst mit 2560x1920 (4,9 Megapixel) auf, die Frontkamera mit 1.3 Megapixel.

Daten: HTC EVO 3D

Einführungspreis 699 €
Betriebssystem (OS) Android
Display
> Auflösung B x H 560 x 960 Pixel
> Diagonale Zoll 4,3 Zoll
> Typ Super-LCD
> Material Gorilla-Glas
Gehäusematerial Aluminium, Kunststoff
Schutzart -
Prozessor / CPU Qualcomm MSM8260
Arbeitsspeicher (RAM) 1 GByte
Akku Kapazität 1.730 mAh
Induktives Laden Nein
interner Speicher Ja Größe: 1 GByte
SD-Kartenslot Ja
Mehrfach SIM Nein
Sensoren Beschleunigungssensor, Gyroskop
LED-Benachrichtigungsanzeige E-Mail, SMS, sonstige Benachrichtigung, verpasste Anrufe
LTE (4G) Nein
USB-Port Ja
NFC Nein
Kameraauflösung 2560x1920 (4,9 Megapixel)
Auflösung (Zweite Kamera) 1280x1024 (1,3 Megapixel)
› komplettes Datenblatt ansehen

News: HTC EVO 3D

3D-Smartphones

Mantis Vision steigt in Googles Project Tango ein

Bereits im Februar hat Google ein Projekt vorgestellt, das es sich zum Ziel gesetzt hat, Smartphones ihre Umgebung in drei Dimensionen wahrnehmen zu lassen. Hinter "Project Tango" verbirgt sich die Möglichkeit eines Smartphones, die Umgebung über verschiedene Kameras aufzuzeichnen und gleichzeitig 3D-Modelle daraus zu erstellen. Die israelische Firma Mantis Vision will nun in Zusammenarbeit mit Google das Projekt realisieren.

Update-Pläne gestrichen

HTC rudert zurück: Kein Ice Cream Sandwich fürs Desire HD

Eigentlich sollte das HTC Desire HD zwischen Juli und September auf Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich aktualisiert werden. Dies ging aus der offiziellen Roadmap des Herstellers hervor. Wie HTC nun mitteilt, werden Desire-HD-Nutzer bei der Auslieferung des Updates leer ausgehen.

Neues Betriebssystem für das 3D-Smartphone

HTC Evo 3D bekommt Android 4.0

Besitzer des HTC EVO 3D werden derzeit mit dem Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich versorgt. Zusammen mit HTC Sense 3.6 hat das taiwanische Unternehmen das Update jetzt auch für deutsche Geräte freigegeben, nachdem zunächst nur die chinesischen 3D-Smartphones versorgt wurden.

Ice Cream Sandwich wird ausgeliefert

HTC Sensation XL erhält Android-Update

HTC verteilt seit dem Pfingstwochenende Android 4.0 an sein Sensation XL, vorerst jedoch nur an Modelle ohne Netzbetreiber-Branding. Damit ist das Smartphone nach Sensation und Sensation XE das dritte Gerät der Taiwaner, das die aktuelle Android-Version "Ice Cream Sandwich" (ICS) erhält. Der Zeitpunkt entspricht der jüngst veröffentlichten Aktualisierungs-Roadmap von HTC, in der ein Update bis Anfang Juni vorgesehen ist.

› Alle News ansehen

Kommentar schreiben

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr