100 %  Empfehlung
2 Stimmen
 

Top Features

  • Hörgerätekompatibel
› Datenblatt anzeigen

Daten vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit: Emporia Click

Bild des Emporia Click

Preise

Das Emporia Click ist neu zum Preis ab 40.00 € verfügbar und der Durchschnittspreis für gebrauchte Geräte liegt bei 58.00 €.

› Preisvergleich öffnen

Für das Click von Emporia gibt der Hersteller einen Einführungspreis von 120€ und einen Marktstart mit 4. Quartal 2011 an, es ist momentan nicht erhältlich. Beim Click handelt es sich um ein Eigenentwicklung-Gerät.

Das 2,2Zoll Display löst mit 176 x 220 Pixeln auf. Das Gehäuse besteht größtenteils aus Kunststoff. Das Gerät wiegt 110g und misst 103 x 51 x 18,5mm. Es ist gemäß IP-Zertifizierung nicht vor Wasser oder Staub geschützt.

An internem Speicher sind vorhanden, welcher nicht mit microSD-Karten erweiterbar ist.

Der verbaute Akku fasst 1.000mAh.

Das Gerät unterstützt kein LTE. Miracast wird nicht unterstützt.

News: Emporia Click

Encore 2 Write und Satellite Click Mini

CES Toshiba stellt drei Windows-Tablets vor

Toshiba hat die CES in Las Vegas dazu genutzt, mit dem Encore 2 Write und dem Satellite Click Mini zwei neue Tablets vorzustellen. Beim ersten Gerät handelt es sich um ein Detachable-Notebook im kompakten 8,9-Zoll-Format. Das Encore 2 Write hingegen wird in zwei Größen verfügbar sein: Als 8-Zoll- und als 10,1-Zoll-Variante. Alle Tablets laufen mit Windows 8.1.

Oppo stellt N3 und R5 vor

Das dünnste Handy und die aufwendigste Kamera

Oppo hat zwei neue Smartphones vorgestellt und geizt dabei nicht mit Superlativen. Die herausragenden Eigenschaften der beiden neuen Handys von Oppo, sind zum einen eine Dicke von nur 4,85 mm (R5) und eine per Motor rotierbare Kamera mit 16 Megapixeln beim N3.

Starker Preisverfall beim LG G3

Preis für LG G3 fällt auf unter 400 Euro

Bei der E-Plus-Marke Base und Smartkauf ist das LG G3 aktuell schon für unter 400 Euro erhältlich. LG's aktuelles Flaggschiff kostet dort derzeit in der 16 GB-Variante und in der Farbe Titan noch 399 Euro. Vergleichbare Angebote starten bei knapp 430 Euro und aufwärts.

MyWallet macht Smartphone zum Zahlungsmittel

Bezahlen mit dem Smartphone: Telekom startet MyWallet

Mobilfunkkunden der Deutschen Telekom können in Zukunft ihr Smartphone nutzen, um mobil zu bezahlen. Am heutigen Dienstag wurde in Bonn nicht nur die digitale Brieftasche MyWallet offiziell vorgestellt, sondern auch die zugehörige digitale Bezahlkarte MyWallet Card. Vor Ort erläuterten Telekom-Vertreter der Presse die Strategie hinter dem System: MyWallet soll mehr sein als eine reine Bezahllösung und die Brieftasche teilweise überflüssig machen.

› Alle News ansehen

Erfahrungsberichte: Emporia Click

Leider habe ich mit dem Emporia Click nur Probleme

Da ich mit dem Emporiahandy ohne Deckel das Problem hatte, dass es sich bei leichter Berührung (in der Hosentasche wurde z. B. Kurzwahl aktiviert) ...

› Alle Erfahrungsberichte lesen

Kommentar schreiben

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr