Test des Siemens SK65

Einführung

Test-Datum: 22.01.2005
Software Version: ?
Testversion mit Branding: nein
Test-Autor: AK dem Autor Feedback senden
Gesamtwertung: 0 / 10
 
Das Siemens SK65 ist nicht einfach nur ein Handy… Es bietet zudem eine erweiterte Tastatur und weitere Features, die bei anderen Handys nicht zu finden sind!!!

Wer jetzt wissbegierig darauf ist, was dieses Siemens hat, was andere nicht haben, der sollte unbedingt diesen Test lesen!

Verpackung & Lieferumfang

Die Verpackung des Siemens SK65 scheint dem Handy angemessen zu sein. Da es sich bei dem Siemens SK65 nicht um ein Handy für „Jedermann“ handelt, sondern vorwiegend fürs Business in Anspruch genommen wird, ist die Verpackung dieser Zielgruppe angemessen.
Sie besticht durch schlichtes und unaufdringliches Design.

Siemens SK65 - Verpackung & Lieferumfang

Im Lieferumfang des Siemens SK65 enthalten sind neben dem Handy selber, dem Akku und dem Ladekabel, auch ein Verbindungskabel für den PC und die Zugangssoftware für den PC. Neben einem deutschsprachigen und englischsprachigen Benutzerhandbuch stehen dem Handybenutzer auch noch Handbücher in französisch und italienisch zur Verfügung.

Verarbeitung & Handhabung

Siemens SK65 - ohne AkkudeckelLeider zeigen sich beim Zusammenbauen des Handys die ersten Schwierigkeiten. Der Akkudeckel ist sehr schwer zu lösen. Dies funktioniert nur mit Kraftanstrengung.
Wechselcover sind im Lieferumfang nicht enthalten – es erscheint auch fraglich, ob es Wechselcover für das Siemens SK65 im Handel gibt.

Der SIM-Kartenhalter funktioniert ohne weitere Probleme.

Das Siemens SK65 ist vom Design gut durchdacht. Es fällt vor allem auf, dass das Handy im Vergleich zu den derzeit gängigen Handys sehr groß ist. Die Tasten der Nummerntastatur sind im unteren Drittel des Handys, unter dem großen Display, untergebracht
Beim Siemens SK65 findet sich neben der Nummerntastatur noch eine weitere Tastatur (QWERTZ), die durch drehen der beiden Handyhälften zum Vorschein kommt. Auch hier sind die Tasten bestens angeordnet.
Insgesamt erscheint das gesamte Material vom Siemens SK65 sehr hochwertig und gut verarbeitet.

Dadurch dass das Siemens SK65 im Vergleich zu anderen Handys recht groß ist, liegt es sehr gut in der Hand. Die gesamte Haptik erscheint bestens ausgearbeitet, denn beim Siemens SK65 wurde kein billiges Plastik verwendet, sondern es wurde auf stabiles Material geachtet.
Das Siemens SK65 ist ausgezeichnet verarbeitet. Optisch macht das Handy somit einen guten Eindruck. Alles ist so zusammengesetzt, dass wenig Staub eindringen wird.

Siemens SK65 - aufgedreht
Siemens SK65 - Tastatur links
Neben dem Akku kann man an das Siemens SK65 auch noch das Datenkabel für den PC anschließen. Beide Kabel lassen sich leicht in das Handy einstecken.
Schade ist allerdings, dass Kabel der alten Siemensserien (S45,…) nicht für das Siemens SK65 verwendet werden können, da Siemens seine Steckverbindungen komplett umgestellt hat.
Als positive Besonderheit besitzt das Siemens SK65 eine zusätzliche QWERTZ-Tastatur im „Rücken“ des Handys. Diese lässt sich einfach und unkompliziert „herausdrehen“. Mit dieser Tastatur können SMS und E-Mails noch schneller und einfacher getippt werden.
Als negative Besonderheit beim Siemens SK65 fällt vor allem auf, dass es sich zwar um ein neues Modell von Siemens handelt, das SK65 jedoch keine (!) Kamera besitzt. Dadurch wird das Siemens SK65 nur eine begrenzte Zielgruppe erreichen. Aber erfreulich ist das für die Zielgruppe, die in ihren Firmen oder auf bestimmten Geländen Kamerahandys nicht nutzen oder mit sich führen dürfen.
Neben den gängigen Nummerntasten, die sich im unteren Drittel der Handyoberfläche befinden, gibt es beim Siemens SK65 noch weitere Tasten. Diese befinden sich oberhalb der Nummerntastatur. Mit diesen erreicht man zum einen das Menü (großer Navikey, Pfeiltasten drum herum ausgerichtet), zum anderen erreicht man bestimmte Menüpunkte über separate Tasten. Diese liegen rechts und links neben der großen Menütaste. Hiermit kann schnell der Zugang (ebenfalls zum Menü und zu einem frei wählbaren Feature) gewährt werden.

Siemens SK65 - ZiffernblockDie Tasten des Siemens SK65 sind gut verarbeitet und leicht zu bedienen. Der Tastenton ist individuell wählbar – er lässt sich aber auch mühelos abstellen. Trotzdem sind die Tasten „laut“ und geben ein typisches „Tasten-Klick-Geräusch“ ab.
Die Tasten scheinen sehr stabil und werden sich daher sicherlich auch nicht schnell abnutzen!

Um blind eine SMS zu schreiben, bedarf es einer langen Übung. Die Übergänge zwischen den einzelnen Tasten sind so gering, dass man blind nicht mit 100%iger Treffsicherheit die richtige Taste findet.
Über den Haupt-Navi-Knopf erreicht man alle Menüpunkte und Unterpunkte problemlos! Dadurch dass der Knopf eine glatte und gut drückbare Oberfläche hat, ist er sehr gut zu handeln.

Siemens SK65 - RückseiteDer Vibrationsalarm des Siemens SK65 ist gut spürbar und kann als Zusatz zum Klingelton gewählt werden. Auch bei Stummschalten des Ruftons vibriert das Handy beim Anruf. Besonders hervorzuheben ist beim Siemens SK65, dass sich verschiedene Vibrationstypen einstellen lassen. So kann der Nutzer sich beliebige Vibrationsintervalle einstellen.
Das Siemens SK65 besticht grundsätzlich durch ein ausgeprägtes Design.

Sprachqualität & Empfang

Siemens SK65 - von untenDie Sprachqualität des Siemens SK65 ist ausgezeichnet und zeigt auch bei geringem Netz keine Probleme. Selbst bei lauteren Hintergrundgeräuschen ist das Telefonieren kein Problem. Die Qualität beim Telefonpartner ist hervorragend und steht Festnetztelefonen in der Qualität nicht nach.

Die Lautstärke lässt sich beim Siemens SK65 während des Gesprächs problemlos über die Seitentasten einstellen.

Display & Kamera

Siemens SK65 - halb aufgedrehtDas Display des Siemens SK65 ist im Verhältnis zum gesamten Handy groß. Zudem wird es in 65536 Farben angezeigt und hat eine sehr gute Auflösung von 132 x 176 Pixel.
Die Farbbrillianz, Schärfe und Auflösung beim Siemens SK65 sind ausgezeichnet.
Auch bei Sonneneinstrahlung kann man das Display des Siemens SK65 noch gut erkennen – jedoch zeigt das Handy (wie jedes andere auch) bei starkem Lichteinfall Schwächen und ist nicht mehr gut lesbar.
Im Dunkeln kann man das Display des Siemens SK65 perfekt sehen. Auch die Tastatur wird ausreichend beleuchtet.
Man kann das Display des Siemens SK65 in verschiedene, vorgegebene Designs ändern, die Helligkeit kann man dabei variabel verstellen.
Beim Siemens SK65 kann man verschiedene Displayschoner, und Ein-/Aus-Animationen einstellen, zudem lässt sich auch die Begrüßung individuell verändern.

OS & Bedienung

Siemens SK65 - Nachrichten
Siemens SK65 - Kalender
Siemens SK65 - Organizer
Das Siemens SK65 hat insgesamt neun Menüpunkte. Ob die Anordnung der einzelnen Menüpunkte logisch ist, erscheint subjektiv – da alle Punkte per Bild dargestellt werden und somit sofort anzeigen, was sich hinter jedem Menüpunkt verbirgt. Die Handhabung der Menüpunkte ist also recht simpel. Sollte der Nutzer ins Listenmenü wechseln wollen, ist dies über den Menüpunkt „Einstellungen“ änderbar.
Grundsätzlich muss man nicht lange nach einem Untermenüpunkt suchen, da die gesamte Menüführung sehr logisch ist.

Die Navigation durch das Menü des Siemens SK65 ist sehr einfach. Um eine SMS zu erstellen muss man vier Schritte gehen „Menü-Nachrichten-Neu erstellen-SMS“.
Auch während eines Gesprächs mit dem Siemens SK65 kann man schnell und einfach auf das Menü zugreifen. Zusätzlich kann man auch die Funktion „Freisprechen“ setzen – was die Menüführung während des Gesprächs vereinfacht.
Über den Menüpunkt „Einstellungen-Anzeige“ lässt sich die Anzeigengröße des Siemens SK65 ändern. Die Schrift ist gut lesbar und sollte auch für älteren Menschen bzw. Sehbehinderte gut zu erkennen sein!
Über den Menüpunkt „Einstellungen-Rufeinstellung-Nummer verbergen“ kann man beim Siemens SK65 einfach und schnell die Nummer unterdrücken. Dabei hat man die Auswahl zwischen „Nummer bei allen Anrufen unterdrücken“ und „Nummer beim nächsten Anruf unterdrücken“. Alternativ kann man sich auch einen Shortcut auf eine der Tasten legen und vermeidet somit längere Wege im Menü.
Über die Rufannahmetaste lassen sich beim Siemens SK65 alle gewählten Nummern anzeigen. Weitere Ruflisten erhält man über den Menüpunkt „Ruflisten“.

Das Schreiben einer SMS beim Siemens SK65 ist sehr einfach. Das SK65 arbeitet mit T9 – zusätzlich kann man dem Handy Wörter beibringen, das es noch nicht kennt, das heißt, dass das T9 in diesem Falle lernfähig ist. Ordner für SMS kann man beim SK65 anlegen, jedoch ist der Weg dorthin mühsam. Dorthin gelangt man über „Extras-Dateisystem-SMSArchiv-Optionen-Neuer Ordner“.

Die Zeichen einer Kurzmitteilung werden gezählt – standardmäßig ist eine SMS mit 760 Zeichen eingestellt. Textbausteine können selber angelegt werden. Zudem lässt sich das Textformat verändern (unterstrichen, Ausrichtung, Markierung).
Ob man die SMS speichern möchte, wird bei Abbruch einer SMS standardmäßig abgefragt. Ist die SMS versendet worden, wird die SMS automatisch gespeichert.
Das Schreiben einer MMS ist genauso einfach, wie das schreiben einer SMS. Beim Siemens SK65 sind ein Soundbaustein und ein Textbaustein vorgegeben, auch Vorlagen können selbst erstellt werden.

Beim Siemens SK65 können beim E-Mail-Versand neben dem direkten Adressaten auch Cc- und Bcc-Kontakte hinzugefügt werden. Neben dem Text lässt sich auch jede Art von Anhang hinzufügen (Bilder, Videos, Animationen, Sound,…)

Klingeltöne besitzt das Siemens SK65 sehr viele – diese lassen sich über den Menüpunkt „Einstellungen – Klingeltöne“ einstellen. Radio und MP3-Player sind leider nicht vorhanden. Das Siemens SK65 verfügt über Polyphone Klingeltöne. Über den Soundrekorder können weitere Töne aufgenommen werden.
Die Tastatursperre beim Siemens SK65 ist einfach einzustellen, durch drücken der # -Taste wird sie aktiviert und auch deaktiviert. Über die Sternchentaste auf der Tastatur lässt sich das Handy entweder lautlos stellen oder der Rufton wird zum „Beep“ geändert.

Hardware & Verbindungsmöglichkeiten

Siemens SK65 - von obenDas Siemens SK65 besitzt folgende Verbindungsmöglichkeiten: IrDA (Infrarot), Bluetooth und GPRS.
Um die Verbindungen zu aktivieren sollten diese jedoch auf eine Kurzwahltaste gelegt werden, da der Weg über das Menü dorthin sehr lang ist.
Grundsätzlich kann das Siemens SK65 alle Arten von Daten per Bluetooth und IrDA versenden (Bilder, Logos, Animationen, Sounds,…)

Multimedia & Organizer

Siemens SK65 - schräg liegend
Siemens SK65 - seitlich liegend
Siemens SK65 - schräg liegend
Siemens SK65 - schräg liegend
Siemens SK65 - seitlich liegend
Siemens SK65 - schräg liegend
Die integrierte Freisprechfunktion hat einen sehr guten Klang. Man kann sie ganz einfach direkt über den Shortcut einstellen.
Folgende Profile sind beim Siemens SK65 vorhanden:
Normale Umgebung – leise Umgebung – laute Umgebung – Car Kit – Headset – Flugzeugmodus“, zusätzlich kann man eigene Profile erstellen.
Im Telefonbuch des Siemens SK65 kann man neben dem Namen und der Nummer noch eine Gruppe (VIP oder keine Gruppe) und den Ablageort des Kontaktes festlegen. Alternativ zum Telefonbuch besitzt das SK65 auch noch ein Adressbuch, welches wesentlich besser ausgestattet ist. Dort lassen sich Nachname, Vorname, Telefonnummer, Telefon Büro, Mobiltelefonnummer, Fax, E-Mail, Spitzname, ICQ-Nummer, AIM-Webname, Gruppe (VIP, Büro, Familie, Individuell, Freizeit, Privat, Geschäftlich, Empfangene und Keine Gruppe), Firma, Adresse, Geburtstag und ein Bild einfügen. Somit können Kontakte hervorragend und genauestens eingegeben werden.

Termine lassen sich im Organizer des Siemens SK65 einfach erstellen. Vereinfacht wird das Erstellen, da wiederkehrende Ereignisse nicht erneut eingegeben werden müssen, sondern per Wiederholung (täglich, wöchentlich, monatlich, jährlich) aktiviert werden können.
Notizen und Aufgaben lassen sich einfach und schnell erstellen. Zudem hat man die Möglichkeiten vertrauliche Notizen einzugeben und per PIN zu schützen.
Zeitzonen werden beim Siemens SK65 per Städtenamen angegeben.

Zusätzlich gibt es weitere Extra-Funktionen: Wecker, Soundrekorder, Rechner, Umrechner, Stoppuhr, Countdown.
Das Siemens SK65 besitzt folgende Spiele: ChessMaster, GolfPro und SeaBattle – der Fun- und Schwierigkeitsfaktor ist bei allen Spielen sehr hoch.

Fazit

Das Siemens SK65 überzeugt bei der Verarbeitung und beim Design. Das Highlight ist vor allem die schwarze Optik und die herausdrehbare Tastatur. Schade ist, dass das Siemens SK65 keine Kamera besitzt und somit aus dem Pool der gerngekauften Handys herausfallen wird. Wer mit seinem Handy lediglich telefonieren, SMS-schreiben und E-Mails versenden will, für den ist das Siemens SK65 bestens geeignet. Die erweiterte BlackBerry-Funktion ist schwach und nicht klar durchschaubar und für den Normalbenutzer sicherlich nicht von Vorteil. Perfekt gelungen ist die außergewöhnliche Größe des Siemens SK65.

Kommentar schreiben

Falsche oder fehlende Angaben im Datenblatt (BenQ-Siemens SK65)?

Wenn Sie einen Fehler finden oder eine Funktion bzw. Daten kennen, die wir bisher nicht recherchieren konnten, so informieren Sie uns bitte und helfen Sie die Daten zu verbessern.

Klicken Sie dafür auf den nachfolgenden Link:

Fehler- oder Ergänzungsmeldung

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr