News - Apple iPhone 4s (3.524 Beiträge)

Huawei

0

Huawei bringt Galaxy-Note-4-Konkurrenten

Ascend Mate 7 ab sofort im Handel erhältlich

Huaweis IFA-Highlight, das Asend Mate 7, ist ab sofort im Handel erhältlich. Das Unternehmen, das jüngst mit "Honor" eine eigene Marke aus dem Boden gestampft hat, bringt damit einen direkten Konkurrenten für Samsung Galaxy Note 4 und iPhone 6 Plus auf den Markt.

mehr ...
Testcenter

0

Amazon Fire Phone im Test

Test Amazons Feuer-Smartphone mit deutlichen Brandzeichen

Seit dem Marktstart Ende September hagelte es für das Fire Phone eine schlechte Kritik nach der nächsten im Amazon-Online-Shop. Meist lässt sich der Frust der Kunden dabei auf den Telekom-SIM-Lock zurückführen. Ob das feurige Smartphone von Amazon noch weitere Kritikpunkte besitzt oder ob es abgesehen vom SIM-Lock, vielleicht sogar ein sehr gutes Smartphone abgibt, zeigt der folgende Testbericht von inside-handy.de .

mehr ...
Apple und iOS

0

Apples Update-Chaos

iPhone-Update auf iOS 8.0.1 wegen Auslieferung schief gegangen

Das Update auf iOS 8.0.1 nach der Keynote und der Vorstellung des neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus  wurde für Apple zu einem Desaster. Nachdem eine Flut von Beschwerden über ausgefallene Mobilfunkverbindungen und Fingerabdrucksensoren über den Hersteller hereinbrachen, konnten mit einem weiteren Update die Fehler zwar ausgebügelt werden, ein fahler Beigeschmack blieb allerdings haften. Nun meldet sich Apple zu Wort und erklärt die Pannen.

mehr ...
Allgemeine Mobilfunkthemen

0

Netto Mobile Payment

Mit Touch-ID bei Netto zahlen

Netto erlaubt es ab sofort in allen 4.150 Märkten mit der Touch-ID von Apples iPhone mobil zu bezahlen. Dadurch soll das Zahlen beim Discounter schneller und sicherer werden und ist laut Netto bisher einzigartig in diesem Marktsegment. Voraussetzungen sind ein Telefon der Marke Apple ab iPhone 5s und das neue Betriebssystem iOS 8, sowie die Registrierung über die eigene Netto-App.

mehr ...
Andere Hersteller

0

3,8 mm dünnes Smartphone

Gerücht Dünn, dünner, Vivo

Einige Hersteller loten gerade aus, wie dünn ein Smartphone sein kann und stoßen dabei an physikalische und haptische Grenzen. Nun will der Hersteller Vivo anscheinend ein Handy entwickeln, welches die aktuell durchschnittlichen Tiefen mehr als halbiert. So soll laut einem Gerücht und Bildern im chinesischen Netzwerk Weibo ein Smartphone mit einer Dicke von nur 3,8 mm entstehen.

mehr ...
Apple und iOS

0

Apple sucht nach neuen NFC-Partnern

Gerücht NFC-Chip des iPhone 6 soll mehr Funktionen bekommen

Die Freude bei vielen Fans war groß, als Apple anlässlich der Vorstellung des iPhone 6 ankündigte, dass das neue Smartphone künftig mit NFC ausgestattet sein wird. Allerdings wich diese Freude recht schnell wieder, nachdem bekannt wurde, dass NFC nur mit an Bord ist, um den Bezahldienst Apple Pay zu unterstützen. Andere NFC-Funktionen werden derzeit noch nicht unterstützt. Doch das soll sich offenbar ändern.

mehr ...
Apple und iOS

0

Nach 72 Stunden 1 Million Kreditkarten freigeschaltet

Tim Cook bejubelt Start von Apple Pay

Cleverer Schachzug von Apple-Chef Tim Cook: Auf einer Konferenz des „Wall Street Journal“ gab der Manager bekannt, dass innerhalb der ersten 72 Stunden nach Einführung mehr als 1 Million Kreditkarten für den Bazahldienst Apple Pay freigeschaltet wurden. Damit habe Apple schon jetzt das größte Angebot für mobiles Bezahlen.

mehr ...
Apple und iOS

0

Apple-Marktanteil mehr als verdoppelt

Das iPhone 6 schlägt in Deutschland ein wie eine Bombe

Das iPhone 6 scheint eine wahre Erfolgsgeschichte zu werden. Nachdem anlässlich der jüngst vorgestellten Quartalszahlen bereits bekannt geworden war, dass Apple zwischen Juli und September fast 40 Millionen seiner Smartphones verkaufen konnte – und dabei spielen die neuen Modelle nur eine Teilrolle, weil auch iPhone-5-Verkaufsrollen mit einberechnet wurden – schreibt nun das  Magazin "Focus" auch von Rekordverkäufen des iPhone 6 in Deutschland.

mehr ...
Apple und iOS

4

Zu große App-Sammlungen auf Riesen-iPhone

Gerücht Viele Apps sollen iPhone 6 Plus oft abstürzen lassen

Ein iPhone 6 Plus mit 128 GB Speicher kann sich wahrlich sehen lassen. Zwar kostet das auch gemessen an seinen Abmessungen üppige Gerät 1.000 Euro, dafür bietet es aber auch nicht nur Platz für viele Fotos, Videos und eine große Musiksammlung, sondern auch für unzählige Apps. Doch selbst das teuerste iPhone, das es jemals gab, scheint seine Belastungsgrenzen zu haben.

mehr ...
Sony

0

Großer Tablet-PC

Gerücht Sony arbeitet an 12-Zoll-Tablet

Im Laufe des ersten Quartals kommenden Jahres wird Sony ein neues Tablet auf den Markt bringen, das unter anderem in Konkurrenz zum neuen iPad Air 2 treten soll. Das berichtet die taiwanische Tageszeitung Digitimes unter Berufung auf Herstellerkreise.

mehr ...
    

Falsche oder fehlende Angaben zum Apple iPhone 4s?

Wenn Sie einen Fehler finden oder eine Funktion bzw. Daten kennen, die wir bisher nicht recherchieren konnten, so informieren Sie uns bitte und helfen Sie die Daten zu verbessern.

Klicken Sie dafür auf den nachfolgenden Link: Fehler- oder Ergänzungsmeldung