0 %  Empfehlung
2 Stimmen
 

Top Features

  • Audio-/ Kopfhörerbuchse: 3.5 mm
  • UMTS / HSDPA upload (max)
  • Kameraauflösung: 1600x1200
  • Touchscreen
  • WLAN
› Datenblatt anzeigen

Daten vergleichen

Wählen Sie weitere Handys zum Vergleich mit: Apple iPhone 3G

Bild des Apple iPhone 3G

Preise

der Durchschnittspreis für gebrauchte Geräte liegt bei 24.49 €.

› Preisvergleich öffnen

Für das iPhone 3G von Apple gibt der Hersteller einen Einführungspreis von 675€ und einen Marktstart mit 11.07.2008 an, es ist momentan nicht erhältlich. Beim iPhone 3G handelt es sich um ein iOS-Gerät, die aktuell verfügbare Version ist 4.2.1.

Das 3,5Zoll Display löst mit 320 x 480 Pixeln auf. Das Gehäuse besteht größtenteils aus Kunststoff und Polycarbonat. Das Gerät wiegt 133g und misst 115 x 62,1 x 12,3mm. Es ist gemäß IP-Zertifizierung nicht vor Wasser oder Staub geschützt.

Den Takt gibt ein ARM 1176JZF-S an – eine Single-Core-CPU mit bis zu 412MHz, der 128MByte zur Seite stehen. An internem Speicher sind vorhanden, welcher nicht mit microSD-Karten erweiterbar ist.

Der verbaute Akku ist nicht austauschbar und fasst 1.150mAh.

Das Gerät unterstützt kein LTE. Bluetooth 2.0 ist ebenfalls an Bord. Miracast wird nicht unterstützt.

Die Hauptkamera an der Rückseite löst mit 1600x1200 (1,9 Megapixel) auf.

News: Apple iPhone 3G

iPhone 3 und 3GS obsolet

Apple schickt Handy-Oldtimer in Rente

Auch der Produktlebenszyklus eines Top-Smartphones endet einmal. Internen Dokumenten zufolge erwartet dieses Schicksal bereits im Juni zwei ehemalige Flaggschiff-Handys aus Cupertino. Diese werden dann nicht mehr repariert.

Honor 4x im Test

Test Akku-Maxi-King zum Mini-Preis

Mit dem Honor 4x kommt ab Mitte April ein 200 Euro günstiges Einsteiger-Phablet mit Octa-Core-Prozessor und Dual-SIM auf dem deutschen Smartphone-Markt an. Dieser ist in diesem Preissegment zum großen Teil bereits von Huaweis Ascend G und Ascend Mate-Serie belegt. Wie sich der Neuling im Härtetest geschlagen hat und welche Abstriche der Nutzer bei einem 200-Euro-Phablet machen muss, zeigt der folgende Testbericht von inside-handy.de.

Apples Update-Chaos

iPhone-Update auf iOS 8.0.1 wegen Auslieferung schief gegangen

Das Update auf iOS 8.0.1 nach der Keynote und der Vorstellung des neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus wurde für Apple zu einem Desaster. Nachdem eine Flut von Beschwerden über ausgefallene Mobilfunkverbindungen und Fingerabdrucksensoren über den Hersteller hereinbrachen, konnten mit einem weiteren Update die Fehler zwar ausgebügelt werden, ein fahler Beigeschmack blieb allerdings haften. Nun meldet sich Apple zu Wort und erklärt die Pannen.

Huawei Ascend G7 im Test

Test Solides Mittelklasse-Phablet ohne Wow-Effekt

Mit dem Ascend G7 hat Huawei Anfang September den deutlich größeren Nachfolger des Ascend G6 auf den Markt gebracht. Zudem kollidiert die Produktvorstellung ebenfalls mit den neuen Oberklasse-Phablets von Samsung und Apple. Ob das Ascend G7 mit seinem Preis von rund 300 Euro eine günstige Alternative zum Galaxy Note 4 oder dem iPhone 6 Plus darstellen kann, zeigt der folgende Testbericht von inside-handy.de.

› Alle News ansehen

Erfahrungsberichte: Apple iPhone 3G

Nun also doch....

Hallo zusammen! Nach anfänglicher Abgeneigtheit habe ich mich jetzt doch für ein I-Phone 3-G (16GB) entschieden. Das Allererste was mir nach ...

mobiler Assistent einfach für ALLES

Also es gibt ja einige negative Meinungen über das iPhone und positive ;) hier kommt mal meine dazu: Ich besitze dieses Telefon jetzt seid ca. 10 ...

so einfach...und manchmal so doof.....

Ich habe das Iphone seit 5 Monaten im Einsatz-und es gehört fest zu meinem Tagesablauf dazu. Der ipod, dazu noch eine gehörige Ladung Bilder vom ...

Hingucker

ich habe das Grät ein paar Tage testen können das Gerät ist wirkich klasse und es macht Spaß damit zu surfen es gibt etliche nette Programme ...

› Alle Erfahrungsberichte lesen

Kommentar schreiben

Dataselling Rainbow
Unser Inhalt, Ihr Projekt

Sie möchten unsere Inhalte (Datenbanken, News, Testberichte, ...) für Ihre Projekte nutzen? Hier erfahren Sie mehr