Hier meine erfahrungen nach einem monat

Anzeige

 

Zurück zur Übersicht.

vorheriger Erfahrungsbericht

nächster Erfahrungsbericht 

Autor & Bewertung

Autor: Markus

Datum: 27.10.10 12:39 Uhr

Pro: Display,Akku,Android,Multitouch

Contra: Cover nur aus plastik

Bewertung: Handybewertung durch Autor 10/10 Punkte

 

Leserbewertung des Autors

Userbewertungen:

Leserkommentare: 1

 

Bericht

habe mir das samsung galaxy s gekauft weil ich ein "super smartphone" wollte..
Meine erwartungen wurden nicht enttäuscht
schaltet man das handy zum ersten mal ein wird man von einem sehr farben intensiven und scharfen display überrascht (super AMOled) und das menü lässt keine fragen offen also sehr einfach
Akku : mit mit internet und spiele komme ich 1,5 tage weit..mit gelegentlichen telefoniren auf respecktable 5-6 tage sehr gut in dies klasse
würde es nicht mehr gegen ein htc desire oder ähnliches eintauschen
ich hoffe deas euch dieser bericht bei der kaufentscheidung behilflich sein wird
lg

Bewertung des Autors

Anleitung:
Ausstattung:
Anschlüsse:
Stromverbrauch:
Fernbedienung:
Menüführung:
OSD:
Verarbeitung:

User besitzt Gerät:  Ja
seit:  1 monat
Nutzungshäufigkeit:  

Empfehlung:  Ja
Gesamteindruck: Handybewertung durch Autor 10/10 Punkte

Hinweis

 

Diese Bewertungen spiegeln die subjektiven Empfindungen des o.g. Users wider. Andere Benutzer können andere Meinungen haben. inside-handy.de distanziert sich von den Meinungen der User.

Leserbewertung

 

15 User haben bisher diesen Erfahrungsbericht bewertet.

Ergebnis:

 

Der Erfahrungsbericht war für mich:

  

 

Einen Kommentar hinzufügen

Leserkommentare

 

Ich kann oben besagtem nicht zustimmen..

vom: 29.03.11 14:42 Uhr - Autor: Sasu

Das Handy ist wirklich sehr farbenfroh. Die Auflösung ist auch erste SAhne.. sogar Youtube läuft flüssig und mit gutem Bild.. hatte vorher das Sony Ericsson W995.. kann also sein, dass ich nur deswegen so von der Youtubequali begeistert bin.. Ich habe mein altes Handy geliebt, ist nur leider kaputt gegangen, habe mir als Ersatz also dieses Samsung i9000 zugelegt und ich muss sagen.. Am Anfang war ich positiv überrascht.. und nun nervt mich so einiges:

- Die Kamera ist für 5 mp echt miserabel.
- Kein Licht für die Kamera
(Dazu muss man sagen, dass die vom W995 ne reine Bombe war, aber die Samsung ist ja dafür bekannt, die Handykameras zu vernachlässigen..)

- Die Bilder sind zwar schön farbenfroh, aber im Endeffekt kann man nichts mit den Bildern anfangen, weil die Auflösung viel zu klein ist.. Fazit: Schwache Leistung, Samsung!

& der Akku.. ich weiß gar nicht, wieso das bei dir so lange hält, aber bei mir ist der nach 2 Stunden bis auf 10% leergelutscht.. Dazu muss ich sagen, dass ich das Handy nun etwas länger besitze und nicht mehr in dieser "Daddelphase" bin.. Der Akku ist einfach nur beschissen! Ich weiß nicht, ob ich gerade ein Handy mit nem ausnahmig schlechten Akku bekommen habe..

Der Sound lässt auch zu wünschen übrig.. der Lautsprecher scheppert schon bei nicht mal voller Lautstärke.. als Weckton gut geeignet..! ;)

Das Einzige, was mich wirklich überzeugt, ist das Bild, was das Display bietet und die Apps und Spiele.. die machen wirklich riesen Spaß. Die Organizerfunktionen sind auch top!

Trotzdem überzeugt mich Galaxy S nur 50/50.. weil ich auf eine gute Kamera bestehe.. Meinetwegen, kann die Kamera auch mal nicht so toll sein, aber dann sollte man wenigstens genug Akku zur Verfügung haben, um nicht dauernd an der Ladestation telefonieren zu müssen.. 1,5 Tage hält dieses Ding auf keinen Fall durch, weder in Benutzung, noch ohne!

lg, sasu